Soul

The Soul of KTV (39)

The Soul of KTV (39)

by

Next: Warme oder kalte oder beides Wintertage und eher warme als kalte Musik fürs Herz. Wie immer den Begriff Soul weit gefasst und gut konzentriert, kommen Sie rein, können Sie zuhören. Wie immer zuerst der Werbeblock: Am Freitag darf ich mit The Soul bereits zum dritten Mal in meiner Lieblingsbar Tatti zu Gast sein und diesen Raum hinter der geheimnisvollen…

The Soul of KTV (38)

The Soul of KTV (38)

by

Ho-Ho, back again wie der Weihnachtsblues, eine ofenfrische Ausgabe von The Soul of KTV, wieder mit einer subjektiven aber geschmackvoll abgeschmeckten Zusammenstellung verschiedener Musik mit Soul für Menschen mit Herz. Zunächst wie immer Werbung in der eigenen guten Sache: Am Samstag die zweite Ausgabe von The Soul im Tatti, letztes Mal war fein, dieses mal wird feini. Kommen, reinschauen, mittanzen,…

The Soul of KTV (37)

by

Doppeltes Comeback: Ich versuche jetzt wieder regelmäßig meine The Soul of KTV-Kolumne weiterzuführen, die vor eineinhalb Jahren leider eingeschlafen ist. Und nach einer Sommerpause gibt es wieder meine Party The Soul, und zwar im Tatti, das erste Mal am Samstag mit schön viel 60s und 70s Soul und Funk. The Soul Tatti Bar & Café Sa 17.10.15, 22 Uhr 60s/70s Soul/Funk DJ Thorsten W….

Breezy does it Stadtstrand Mix von Konrad Kuhn

by

Sein Rain-Mix ist zwar aktueller, aber der passt heute besser rein und sowieso, wenn Konrad einen Mix macht, passt eh immer alles, vor allem wenn dieser im Auftrag derStadtstrand Stiftung Stuttgart entstanden ist, gnihihi. Ich verbleibe mit seinen Worten und sage, happy Weekend Melonen und viel Spass aufm Marienplatz. Prelude: Gigi Masin – The word love 1. Jon Lucien – Kuenda…

Blurred Lines: Pharrell Williams verliert gegen die Erben von Marvin Gaye

by

Ging irgendwie komplett an mir vorbei: Die Erben von Marvin Gaye, der bekanntlich 1984 tragischerweise von seinem Vater erschossen wurde, haben Pharrell Williams und Robin Thicke verklagt, weil der Mega-Hit „Blurred Lines“ (von Williams produziert, von Thicke gesungen) eine relativ genaue Kopie von Gayes „Got To Give It Up“ sein soll. Ist mir so direkt noch nie aufgefallen, vielleicht dran…

All Womans Is my Friend – Engtanzmix by Konrad Kuhn

All Womans Is my Friend – Engtanzmix by Konrad Kuhn

by

Da isser wieder. Kony made it. If you made it Engtanz, you can make it everywhere. Schleicht sich zärtlich, klar, in dein und mein Ohr, ziemlich am Anfang des Mixes kommt das „Esperanto“-Original, fühlt sich gut an und wie die Jahre zuvor wieder die perfekte Weihnachtskassette. Ausdrucken und auf Minidisc brennen. Der ehemaliger Stuttgarter Hannes Grassegger hat auf Krautreporter einen wundervollen Text über die Stuttgarter Engtanzparty…

D´Angelo – Black Messiah

D´Angelo – Black Messiah

by

Jeder weiß es, Gerüchten zu Folge wurden gestern viele In-Memory-of-Nacktvideos gedreht und versendet, Devil´s Pite ist zurück, muss sagen, ich hab die letzten 14 Jahre andere Dinge gemacht als sehnlichst drauf zu warten, aber man wartet ja auch längst nicht mehr auf ein neues Dr. Dre Album. Besitze beide Vorgänger „Voodoo“ und „Brown Sugar“, Thorsten hat sich im Rahmen unserer…

Yasiin Gaye – The Return

Yasiin Gaye – The Return

by

Grill an, Ghettoblaster Bandsalat, Steaksoße aufn Latz und Senf aufm Pimmel: bester BBQ-Soundtrack der Woche, der wiederum schon vor ein paar Wochen rauskam. Im Februar lancierte Amerigo Gazaway bereits schon mal ein Yasiin Gaye Album, also ein Mashup aus Marvin Gaye und Yasiin Bey aka Mos Def, das wurde aber dann wieder von der Seite genommen. Hab nicht mitbekommen was…

30 Jahre Second Hand Records & neuer Plattenladen Swest

30 Jahre Second Hand Records & neuer Plattenladen Swest

by

Es ruckelt in Stuttgarts Plattenladenszene, mehr als das Bild meines Halb-HD-Fernsehers und verdammte Mückenkacke, großen Gebi verpasst: Deswegen jetzt an dieser Stelle noch: Alles Gute zum 30-jährigen, Second Hand Records, Ehre, wer jede Vinyl säuberlich in Schutzfolien steckt und bitte Tonarmlift benutzen! Ein Stuttgarter Klassiker, zumindest unter Plattenladengängern. Wer alles schon heimlich und mit verstohlenem Absicherblick in Richtung Tresen NICHT…

Boombox Mix by DJ Hilmatic – die 0711Club Legende

Boombox Mix by DJ Hilmatic – die 0711Club Legende

by

Ein ein blinder Esyot findet mal einen guten Mix (Spass!): Diggt der heute früh doch tatsächlich einen Mix von good old Hilmatic, 0711 Club Legende, Breite Seite-Gründer, Soundschop-Mitmacher und für einige Menschen einer der besten Stuttgarter HipHop DJs aller Zeiten. Wie was bester DJ und ich kenn den nicht? Ja, du bist halt zu jung. Hilm ist seit längerem quasi in…

52 Albums/22: Stevie Wonder: „Songs In The Key Of Life“

by

1998 hatte ich es endlich geschafft – nach langen Bemühungen von John Disco (damals noch DJ S und Inhaber des Stoffwechsel 2nd-Hand-Klamottenladens) und mir bei Carlos hatten wir einen der überaus begehrten festen DJ-Abende in der Radio-Bar ergattert. Sonntagabend, im wöchentlichen Wechsel. Man muss dazu sagen, dass es damals noch nicht gefühlte 50 Bars mit DJ-Musik in der Stadt gab,…

52 Albums/04: V.A. – Mellow Mellow Pt. 1 by Mischa

by

52 Albums, vierter Teil. Diese Woche erzählt uns Mischa (*) seine Liebe zu dem Soul-Sampler „Mellow Mellow“, den er für stolze 44,50 Mack ergattert hat. „Mellow, Mellow“ wird mich immer an meine fantastische Zivizeit im Krankenhaus Bietigheim erinnern. Dazu gehörte – neben Partys, ätzenden Frühschichten, lustigen medizinischen Phänomenen wie Uterus Prolaps und natürlich der ersten Begegnung mit meiner heutigen Frau…

Happy Funky Mr. Bams Weekend Mix

by

(„Wie das Land, so das Jever.“) Der immer funky Bams macht einen funky Mix. Kumpel Udo hing neulich daheim rum und war in (Modern)Funk-Mash-Up-Mood. Ergebnis: 40 fließende Minuten, darunter z.B.  das fantastische „Our Generation“ von Nu-Mark mit Pete Rock & CL Smooth Sample, bisschen Sugarhill Gang hier und Gimme The Bassline dort, eher mehr zeitgepluggte Edits als die Originale, mal…

Happy Weekend Fangelsboogie Mix by Konrad Kuhn

by

Leute! Falls euch der Mix am Arsch vorbei gehen sollte, kein Bock auf die Musik (Disco Disco!) oder was auch immer, hört euch nur die erste Minute an. Großartig! Konrad hat die Stelle aus einem DLF-Feature über Hypezig gediggt. Die Tuse kommt da ab Minute 15 ins Spiel und die Stelle ab Minute 21. It´s all about Gentrifizierung. It´s all about…