Scorpions

Scorpions, aber ohne Wind of Change

Scorpions, aber ohne Wind of Change

von

Die besten Storys in meinem Freundeskreis fangen an mit “Neulich beim Spielewochenende…”. Also neulich beim Spielewochenende lief im Auto mehr aus Zufall oder Verzweiflung als aus Gefallen fĂĽr Geige ein Rock-Radiosender. Und da kam dann unausweichlich ein Lied von den Scorpions. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, hat Geiger uns “Wind of Change” in die Ohrmuscheln gepflanzt….

Weiterlesen

Woodkid präsentiert moovel

von

(FrĂĽher war mehr Prägung. Ich fand Konzerttickets schöner als man sie noch nicht auf dem Epson selbermachen musste.) „Drogen? Nehm ich nicht. Ich bin von meinem Naturell schon so hyper, hyper, wie mein Freund H.P. Baxter sagen wĂĽrde.“ – na, wer hat’s gesagt? Nein, nicht Woodkid, sondern Klaus Meine. Im groĂźen SĂĽddeutsche Zeitung Interview zum Oberthema Treue. Treue deshalb, weil…

Weiterlesen

Fuchsi Fuchs komm sei schlau

von

Von Horst zu Monika. Und vom Vollhorst zum Popstar. Und alle so “Yeah, Heino, Yolo und Geilo”. Platz 1 in allen Charts und voll der Skandal. Die Ă„rzte und Rammstein und der Boulevard zusammen auf den Barrikaden. Dabei ist das alles doch voll oldschool. Schon vor Urzeiten haben Schlagerstars wie die Scorpions Schockrocker wie The Sweet gecovered. Gefunden bei laut.de….

Weiterlesen