Schräglage

Porträt: Club Schräglage im Lockdown

von

“Für Chöre und Künschdler ist grad ganz schlecht alles.” Ein Gesprächsfetzen von gestern, Spaziergangszene Hasenbergsteige. Grad ganz schlecht alles gilt bekanntlich im Allgemeinen für den kompletten Kultur- und Gastro-Sektor und seit Mitte März im Speziellen für die Clubs. Die STNZ hat die Schräglage besucht und mit dem Geschäftsführer Armen Schala und Martin Labacher von 0711, veranwortlich in der SL fürs…

Weiterlesen

Schräglage Winterprogramm

von

Dieser Herbst kam so schnell wie LinkedIN Highperformers ihre Mondkalenderbinsen verbreiten und deswegen high performed die Schräglage herbstwinterlich ab Donnerstag, 01. Oktober im Rahmen ihrer aktuellen nightlifelichen Möglichkeiten. Den Barbetrieb für max 50 Personen an den Tischen (um Reservierung wird gebeten) sollen Spieleabende und Friends-DJing highlighten. Als Abwechslung zu PrimeFlix, Playstation und eventueller Einsamkeit kann man sich Donnerstags beim SL…

Weiterlesen

Fridas Pier open now

von

Finally und nach einem unendlich langen Blueprint of Behörden-Landgang: Land in Sicht bei Fridas Pier. Man eröffnet dieses Wochenende “seine Tore auf dem Festland” und bietet im Neckar-Old-Industrie-Bühnenbild Drinks und Food zu gesitteten Familienzeiten von 15 bis 22 Uhr. Da kann man dann auch am nächsten Tag noch “was machen”. Meldung von FB: AHOI Stuttgart, wir können es selber noch…

Weiterlesen

Flexen im Sitzen: Schräglage is back – ab diesem Freitag mit Terrasse

von

Es wird wieder geschrägt und geflext: Seit Anfang Juli ist die Schräglage in der Hirschstraße zurück, gechillt und als Bar. Jeden Freitag und Samstag (ab 19 Uhr) heißt das Thema “Flexen im Sitzen”, denn den schwarzen Hirsch und die 56 Kräuter aus Wolfenbüttel sowie das weitere Schräglage-Angebot kann man auch im Hocken wegflexen. Bitte aber reservieren unter reservierung@schraeglage.tv. Trotz der…

Weiterlesen

Wochenende-Wandtattoo

von

In China wäre das Flyerghetto in zwei Sekunden fertig genauso wie ein komplettes neues Stuttgart in zwei Stunden. Man kann aber nicht alles haben (Ronald Reagaon), wenn dir das Leben Gucci gibt, dann mach Jack Wolfskin daraus (Karl Lagerfeld) und herzlich willkommen beim wöchentlichen Mondkalender-Wandtattoo-Treffen. Auch diese Woche gilt: Sei immer die besoffenste Version von dir selbst (Heinz Erhadt). Marc…

Weiterlesen

Weekend Dickpics

von

Jaaaaaaaaaaaa das Flyerghetto. Das beste Flyerghetto der Welt. Wieder da. Vier Wochen Pause, Weihnachtszeit sowieso, Silvester auch und letzte Woche hatte ich keinen Bock. Prognose: Wird dieses Jahr öfters passieren, kein Bock auf Flyerghetto. We will see wie Willie von Biene Maja. Eines steht fest, wie sie schon sehen, das Niveau bleibt unterirdisch wie das Calwer Eck Bräu am Ende…

Weiterlesen

Wochenende im Auge des Moshpits

von

Heute: RIN. Stage vom Dienstag konnte man gleich stehen lassen oder zwar zwischendurch Apassionata in der Schleyerhalle? Kannst auch gleich aufgebaut lassen, für die Bietigheimer Pferdermarkt-Gefühle. Alle Zivibullen vom Revier Mitte vollzählig versammelt, die Headline der Review steht jetzt schon fest: “Zwei Zivibullen im Auge des Moshpits – so war es auf den Sitzplätzen.” Noch ne Gif-Liste dazu und der…

Weiterlesen

Wochenende in der Gfriere

von

Der Shopping Queen Bus ist in der Stadt (oder war es zumindest am Mittwoch)… …und dienstags sieht man schon relativ viel Gsichts-OP auf dem Weihnachtsmarkt. Glühwein-Botox mit einem Schuss Hyaluron scheinbar der Hitdrink auf dem Weihnachtsmarkt 2019. Wir haben die Straffheit. Gsicht übrigens beste Wortkompression neben Gfriere, die ist ja die allerbeste. Und obwohl es die Tage recht kalt ist,…

Weiterlesen

Geheimtipp Wochenende: Wir haben den Weihnachtsmarkt

von

Happy Weihnachtsmarkt und endlich gibt es Bier auch in Stuttgart: Herzlich willkommen zum ersten Adventsghetto 2019. Und schwupps ist schon wieder Dezember, würde meine Mutter twittern, wenn sie denn einen Internetanschluss hätte. Und einen Twitteraccount. Hat sie aber nicht, denn sie muss Christstollen backen und auf Insta posten und dann fragen stellen wie “Wusstet ihr schon?” “Was ist euer Lieblingsweihnachtsgebäck?”…

Weiterlesen

Diesen Samstag: 20 Jahre DJ Crypt in der Schräglage

von

Gebt mir eine Milliarde Euro und ich baue eine Oper, in der nur DJ Crypt scratcht. Aber als Dauerinstallation und Kunstperformance, Eintritt frei. Damit alle Bürger*innen davon was haben. Und einmal die Woche gibt’s den famous Crypt-Burger, serviert vom Famous Deck Team. Das wäre doch mal ein kulturelles Angebot! Immer wieder schön hier: Menschen poppen auf, man findet ein Link,…

Weiterlesen

Wochenende: Es darf gehupt werden

von

Breaking News: Der Breunibär hat jetzt im 1. Stock breitere Parkplätze, zielgruppengerechter PKW-Kannibalismus, die Großen schlucken die Kleinen. Also neue SUV-Parkplätze plus neue Fahrradstraße, alle happy, zumindest bis zum nächsten Einfahrtstau am Samstag, es darf natürlich gehupt werden, liebe Freunde des Breunibärs. Auch wenn noch nicht Black Friday ist, der ist offiziell am 29.11. oder die ganze Woche, save the…

Weiterlesen

Wochenende mit Käsetoast

von

Triff mich jetzt beim Tinder-Date in einer Slow Gastro ihrer Wahl und erwischt mich dabei, wie ich dem Date erzähle: 10 Gründe, warum wir Käsetoast total gut finden. Bonusgrund 11: Käsetoast ist nur einmal im Jahr. Oder öfters. Aber immer mit Cocktailsoße. Oder Co2-Soße und herzlich willkommen in der neuen, autofreien Eberhardstraße, vielleicht dazu später mehr, hier wird jedenfalls das…

Weiterlesen

KTV auf Clubtour mit Wulle-Ernst von Dinkelacker

von

Ein Gastbeitrag für den Dinkelacker Bierblog. Hallo von Kessel.TV und einen schönen guten Tag oder besser gesagt, eine wundervolle Nacht. “Gehen” ist schon das erste richtige Stichwort, denn eine Stuttgarter Clubtour lässt sich – auch in diversen Aggregatzuständen – zu Fuß absolvieren. Sorry, Wulle-Bus ;). Und ja, wie der Ernst schon sagt, es geht sehr viel in Stuttgart. Das Nachtleben…

Weiterlesen

Schreibt das Weekend in die DRUKOS

von

Hallo after Halloween. Wird hart am Freitag, vor allem nach einer sehr harten 12-Stunden-Schicht im Methlabor und wer findet eigentlich wie den Breaking Bad-Film? SCHREIBTS BITTE IN DIE DRUKOS. Wir wünschen jedenfalls eine gute Regeneration und dann kann es weiter gehen mit z.B. mit den Puschels Hausbois im Kowalski… …zweiter Floor übrigens mit Bro Ocean und im White ist die…

Weiterlesen

Don’t call it a Pumpkin: Halloween Flyerghetto

von

Don’t call it Pumpkin und wer fand die Smashing Pumpkins nochmals gut? Also der Geige nicht. Wer kennt noch die Smashing Pumpkins? Wie hießt der Hit von der Smashing Pumpkins? Gibt’s die Smashing Pumpkins noch? Also sie gibt es noch (nach einer Pause) und zwei Hits hießen “Disarm” und “Rocket” und ich hab das Album “Siamese Dream”, Vierfach-Platin in the…

Weiterlesen