Rotlichtbezirk

Keine geile Meile

Keine geile Meile

von

Bild Stuttgart hat heute eine Aufsehen erregende Meldung gebracht: Stuttgart soll eine geile Meile bekommen. Mit einer Mischung “von Rotlicht, Diskotheken und Szene-Lokalen”, so wird eine Stadträtin zitiert, wolle man der Reeperbahn in Hamburg nacheifern und so die “illegale Armutsprostitution” eindämmen – dafĂĽr wolle die Stadt weitere Häuser im “Rotlichtbezirk” im Leohnhardsviertel kaufen. Unser OB Kuhn dementiert umgehend und unmissverständlich,…

Weiterlesen