Rathaus

Standfester PR-Mensch gesucht

Standfester PR-Mensch gesucht

von

Auf Brezel.me entdeckt, war Thorsten gleich Feuer und Flamme f√ľr diesen einmaligen Job, die lange vermisste Schnittstelle, und hat seine Bewerbung abgeschickt. Klingt nach viel Stress f√ľr 3000 bis 4500 Euro im Monat, Brutto nehm ich an. Heute h√§tte zum Beispiel die oder der PR-Fachfrau-Mann eventuell eine Stellungnahme zum Abholz-Stopp zum Schutze des Juchtenk√§fers verfassen m√ľssen. Der¬†Nachrichtensender n-tv hat sich…

Weiterlesen

Angriffslustig

von

Update, Video von der Er√∂ffnung ist aufgetaucht. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=RS0fyGyd-ug&feature=player_embedded#![/youtube] Hossa! Nach Wochen der offenen Briefe und abgek√§mpften Videobotschaften, konnte sich der Wolfi gestern beim Fassanstich im Hofbr√§u-Zelt einige Worte zum Thema S21 nicht verkneifen. Ob man die Statements als launige Scherzchen oder Giftpfeile interpretiert, bleibt jedem selbst √ľberlassen. Mir fehlt spontan bissi das Fingerspitzengef√ľhl, nachdem man momentan auch eher um eine…

Weiterlesen
Zweitwohnsitzsteuer

Zweitwohnsitzsteuer

von

My man Michael (rechts im Bild mit Brigitte Nielsen) hatte wieder ne neue Idee, die meiner Theorie nach gerade den einen oder anderen (jungen) Leser, vielleicht frisch nach Stuttgart gezogen, ziemlich fuchsen d√ľrfte: Nachdem F√∂lli sich sang und klanglos von der Waffenbesitzsteuer verabschieden muss, f√ľhrt Stuttgarts Finzanzb√ľrgermeister nun ganz sicher die Zweitwohnsitzsteuer ein, wie die StZ heute berichtet. Demnach m√ľssen…

Weiterlesen
Verlosung: Fr√ľhst√ľck mit Armin

Verlosung: Fr√ľhst√ľck mit Armin

von

Gewinner Fr√ľhst√ľcksfoto of the year-Contest: Kaffee mit Blick vom Rathaus-Balkon Ich wei√ü ja nicht, wie es euch so geht, aber Termine zwischen 8 und 10 Uhr morgens gehen bei mir gar nicht. Morgens bin ich ein Mega-Mufflon und √§hnlich charmant wie der Ram, wenn er auflegt und nach einem kurzen Begr√ľ√üungsschnaps wieder in seine DJ-Welt eintaucht ‚Äď also nicht mehr…

Weiterlesen
Waffenbesitzsteuer

Waffenbesitzsteuer

von

Geld ist knapp in diesen Zeiten, auch wenn die Stadt 2009 doch noch ein leichtes Plus erwirtschaftet hat, wie gestern gemeldet wurde. Aber was macht man bei Knappheit? Man sucht neue Quellen. Da in Stuttgart z.B. rund 29.000 Waffen registriert sind (die Anzahl der gesch√§tzten nicht-registrierten w√ľrde mich ebenfalls interessieren), will¬†die Stadt nun als erste Kommune √ľberhaupt Waffen besteuern. Wurde…

Weiterlesen
Pscht! Hör mal her

Pscht! Hör mal her

von

(Fetter Roller. Bestimmt.) Kinder! Clubberinnen! Clubber! DJs!¬†Stuttgart tut was f√ľr uns. Diesen Samstag, 12. Juni starten die Stuttgarter Aktionstage “Pscht! H√∂r mal her”. Okay, der Let¬īs Putz-Faktor des Namen ist extrem hoch, aber das Thema doch ziemlich ernst. Ich selbst mach drei Kreuze, dass ich nach all den Jahren noch gescheit h√∂re. Bilde ich mir zumindest ein. Von Tinnitus bin…

Weiterlesen
Seitenfl√ľgel ade

Seitenfl√ľgel ade

von

Die Seitenfl√ľgel des Stuttgarter HBF d√ľrfen im Zuge von S21 abgerissen werden. Das Urheberrecht wird nicht hinreichend verletzt, entschied das Landgericht Stuttgart heute fr√ľh.¬†Peter D√ľbbers, Enkel und Erbe des HBF-Architekten Paul Bonatz, hatte eine Urheberrechtsklage eingereicht. Dazu Schusti:¬†‚ÄěNach dem Urteil des Landgerichts gilt es nun den Blick nach vorn zu richten und mit Umsicht die Bauma√ünahmen fortzuf√ľhren. Mir ist die…

Weiterlesen
Das sind Termine!

Das sind Termine!

von

Ihr wollt einen Termin bei unserem OBle? Dann m√ľsst ihr nur gut aussehen. Zumindest findet Amerika (oder irgendeine Jury), dass obige Dame gut aussieht. Denn das ist Caressa Cameron, die amtierende Miss America 2010. “OB Schuster empf√§ngt Miss America Die amtierende Miss America 2010, Caressa Cameron, ist zu Besuch in Stuttgart. Oberb√ľrgermeister Dr. Wolfgang Schuster empf√§ngt die Sch√∂nheitsk√∂nigin gemeinsam mit…

Weiterlesen
Unsere Stadt

Unsere Stadt

von

“Wir sind vor allem B√ľrger, die sich durch Stuttgart 21 entm√ľndigt f√ľhlen, weil sie zu keinem Zeitpunkt ernsthaft mit einbezogen¬†wurden. Wir sind davon √ľberzeugt, dass das Herz Stuttgarts seine Menschen ¬†sind.” Mit diesen Worten ging vor kurzem die Initiative Unsere Stadt online und ab Freitag, 7. Mai beginnt¬†die lange geplante Aktionswoche, die in der R√∂hre, Wagenhallen und Rocker 33 stattfindet….

Weiterlesen
Neue Fahrradständer feierlich eingeweiht

Neue Fahrradständer feierlich eingeweiht

von

Mit viel Prominenz wurden vergangenes Wochenende die neuen Fahrradst√§nder in der Stuttgarter Innenstadt eingeweiht. Der ‚ÄěHorizonto 7001‚Äú wurde in Kooperation mit der Stadt, dem Land, der Deutschen Bahn, dem Schweinemuseum und dem siebenfachen Tour de France-Gewinner Lance Armstrong entwickelt. Letzterer war ebenso Vorort wie nat√ľrlich auch Oberb√ľrgermeister Wolfgang Schuster, Bahnchef Grube und Ministerpr√§sident Stefan ‚ÄěBig Mac‚Äú Mappus. Der bullige Landesvater…

Weiterlesen
Und schon gezahlt, Thorsten?

Und schon gezahlt, Thorsten?

von

Die Stuttgarter Kassen sind leer und Finanzb√ľrgermeister Michael F√∂ll ist wohl derartig verzweifelt, dass er ein neues Gesch√§ftsfeld aufrei√üen musste, wie die Stuttgarter Zeitung berichtet. “Wer in Stuttgart einen Hund besitzt, der muss im Laufe dieses Jahres mit einem neugierigen Besucher an der Wohnungst√ľr rechnen. Die Stadtverwaltung plant eine aufwendige Kontrollaktion, wie es sie in der Landeshauptstadt noch nie gegeben…

Weiterlesen
Mund- und Fußmalerei im Rathaus

Mund- und Fußmalerei im Rathaus

von

In den Fluren des Rathauses finden st√§ndig Ausstellungen statt. Mir f√§llt das immer erst auf, wenn ich im Rathaus was zu erledigen habe. Ich gehe fast nie gezielt zu einer der Ausstellung. Dabei gibt es aktuell im 2.Stock wieder Bilder zu sehen, die absolut einen gezielten Besuch wert sind. Die Vereinigung der mund- und fu√ümalenden K√ľnstler in aller Welt (VDMFK)…

Weiterlesen
Art Parade live

Art Parade live

von

W√§hrend der vier Jahre Innenstadt-B√ľro direkt auf der Theo habe ich einige Demos kommen und gehen sehen, gr√∂√üere wie kleinere. Die Art Parade startete vorhin quasi direkt vor unserer Haust√ľre und das Thema Kulturk√ľrzungen scheint doch recht vielen Menschen nahe zu gehen. Guter Auflauf jedenfalls, h√§tte ich ehrlich gesagt nicht gedacht. Also die fr√ľhe Uhrzeit hat wohl keinen aus der…

Weiterlesen
Die Kanzlerin kommt!

Die Kanzlerin kommt!

von

Meine Damen und Herren, bitte treten Sie zur Seite und machen Sie Platz f√ľr die allerbeste Freundin von unserem Mario Krupa, dem M√§dchen aus der Uckermark, “der Wackeldackel der Nation”, die Frau mit einem Faible f√ľr Apricot und Riesenkn√∂pfe, die gr√∂√üte Herausforderung aller Zeiten f√ľr Udo Walz, unsere F√ľhrerin, Mrs. 35 Prozent, Applaus, Applaus, Applaus f√ľr Meg Ryan, √§h, √Ąngie…

Weiterlesen
Happy B√ľrste OBle

Happy B√ľrste OBle

von

(Unser Wolfi wei√ü wie es l√§uft: Die Handbewegung ist Weltsprache und hei√üt “ein Kurzer bitte”.) Der Schwabe sagt, mit 40 wird man erst richtig gscheit – vielleicht werden Sie es ja mit 60. Sp√§ssle gell.

Weiterlesen