Opening

Offizielle Eröffnung Stadtmuseum verschiebt sich auf April 2018 РZwischennutzung ab Herbst

von

Meine Lieblings√ľberschrift letzte Woche war: “Stadtmuseum Stuttgart feiert seine Er√∂ffnung als Prozess”. Hat die Stadt Stuttgart rausgepfeffert. Der Grund: Die geplante offizielle Er√∂ffnung des Stadtmuseums verschiebt sich von Herbst 2017 auf April 2018. Das liegt aber nicht am Bau selbst, der ist quasi fertig, sondern an der Planung der¬†¬†Ausstellung, erkl√§rt der neue Museumsdirektor Torben Giese der StZ, Das hat¬†wiederum auch…

Weiterlesen

Ab Februar: Bohème-Nachfolge steht fest

von

Auf den Fluxus-Fliesen hat man es sich schon l√§nger zugemunkelt, jetzt ist es offiziell #exklusiv: Die Geschwister Nina und Moritz Holzapfel, die beide bereits im Boh√®me arbeiten, werden das Ruder von Laura und Jaques √ľbernehmen. Verschiedene Leute hatten sich beworben, das Konzept der Holzapfels hat sich aber schlie√ülich durchgesetzt. Anfang Februar soll es losgehen, und zumindest √§u√üerlich wird sich einiges…

Weiterlesen
Baustellenreportage: Flora & Fauna

Baustellenreportage: Flora & Fauna

von

Wie passend: Die “Gastroszene” in Stuttgart bl√ľht und gedeiht trotz aller Unkenrufe, und das neueste Projekt wird Flora & Fauna hei√üen. Dahinter stecken Jenny, die bisher beim Super Popular Sanchez (schlie√üt jetzt endg√ľltig Mitte Mai, gro√ües Closing-Weekend 14.-16.5.) involviert war und auch schon im Wurst & Fleisch gearbeitet hat, zusammen mit der umtriebigen Oblomow-Crew. Und man hat f√ľr das Projekt…

Weiterlesen

Baustellenreportage: Neuer Club Yart

von

Yeah, there’s a new Club in town: Etwas abseits der gerade hei√ü diskutierten Hauptst√§tter Stra√üe, aber immer noch mitten im Partyareal und unweit des nach wie vor wichtigen Hans-im-Gl√ľck-Brunnens, er√∂ffnet im ehemaligen Junior, dem Schocken-Ableger¬†(zuvor¬†Caf√© Unverdruss),¬†am kommenden Samstag, 21. M√§rz das Yart. Hinter dem Projekt rechts neben dem Proton und El Chico stehen Crischa, den man aus diversen anderen Lokalen…

Weiterlesen
Super Popular Sanchez Opening

Super Popular Sanchez Opening

von

(Fotos: Volker Racho) Gro√üen Schatten, wirft man ein Ereignis hinterher. Jetzt Neu: das Super Popular Sanchez an der U-Bahn-Halte “Staatsgalerie”. Die wiederum: ganz weit vorne, wenn man anderen Leuten B√∂ses will. Wer auf¬† irre Musik steht ist an der gottverlassenen Haltestelle auch super aufgehoben. Da s√§uselt abends n√§mlich Klassische Musik aus den Boxen, vermutlich um die miesen Menschen abzuschrecken. Linkin…

Weiterlesen
Kowalski Opening

Kowalski Opening

von

B√ľro-Kollege Brunski hat unseren Jockel gefilmt, sieht alles ganz gut aus. Fotos kann man en masse und richtig gut bei Gordon Koelmel¬†auf www.FTGRF.de gucken, Kesselfieber hat bisschen was geschrieben. Und jetzt kommt der Cluballtag. Viel Erfolg nochmals. Aber heute Abend wirst es erstmal nix, gab wohl Probleme mit der Genehmigung.¬†

Weiterlesen

Baustellenreportage KimTimJim

von

Und noch einer. Ein Fazit kann man ziehen 2011: So viele Cluber√∂ffnungen gab es noch nie in einem Jahr. Zumindest kann ich mich nicht erinnern, dass in den letzten 10, 15 Jahren pro Saison f√ľnf neue L√§den aufgemacht haben, dazu noch alle stark und jeder mit seinen eigenen Reizen. WuF, Schr√§glage, Speakeasy, Schankstelle (hab ich was vergessen?) und am Samstag…

Weiterlesen
Das Opening-Publikum

Das Opening-Publikum

von

Es ist der Herbst der Cluber√∂ffnungen. Schr√§glage, Speakeasy, Schankstelle, Ende November startet √ľber dem Waschmaschinen M√∂ck in der Holzstra√üe das Clubprojekt KimTimJim, mehr dazu demn√§chst, und eventuell reiht sich dieses Jahr sogar noch das Moulin Rouge ein. Der Aussi hat es neulich bei seinem Schankstelle-Text angedeutet, ich hab mir vor ein paar Jahren im LIFT ein wenig Gedanken √ľber das…

Weiterlesen

Speakeasy Baustellenfotos

von

(Eingang gesponsert von Optik Records) War vorhin im Speakeasy. Baustellenkunstfotos. Alle ziemlich ersch√∂pft, Mongamania Daniel kurz vor Kollaps, Michas Baustellenbart w√§chst und w√§chst. Hab ihn mit Thorsten Frings verglichen, als der 2006 seine Haare erst schneiden wollte, wenn Deutschland aus dem Turnier ausscheidet. Also Bart ab nach Er√∂ffnung. Den Vergleich fand Micha nicht so cool, weil Frings nicht ganz der…

Weiterlesen