live

“Das Bombardement der BĂ€sse”: U2 1993 auf dem Wasen

von

Fundstuck aus meinem Yung-Kruschtelordner (URKUNDEN BUNDESJUGENDSPIELE, Bilder, Flyer, Zeugnisse, Skatebox-Rechnungen, sowas halt): Fucking U2 1993 auf dem verfickten Wasen. Wahrscheinlich war U2 zu diesem Zeitpunkt die grĂ¶ĂŸte und erfolgreichste Band (neben Fanta4, SPAß!) auf dem Planet mit der grĂ¶ĂŸten Show im gesamten Universum (Zoo TV Tour). Freu mich jetzt auf Drukis a la aber aber aber Bonjovi-Metallica-GunsNRoses waren damals mega…

Weiterlesen

Somewhere over the Weinberg – Ameli Paul live

von

Es muss nicht immer Innenstadt-Rooftop oder Ă€hnliches sein, man kann auch mal im Weinberg playen und drehen: Vibrancy Music haben sich auf professionelle Videoproduktion spezialisiert, die elektronische Live-Sets in besonderen Locations ganz beautiful inszeniert. Wie das aussieht, zeigt das halbstĂŒndige Set von Amile Paul in der 105 Grad OEX Sunset Lounge in Weinstadt. Save the Weinberg und was im Weinberg…

Weiterlesen

Gurutari EP Release

von

Gurutari sind eine spitzenmĂ€ĂŸige Funkband aus Stuttgart. Wer letzten Sommer (oder davor) ein bisschen aufgepasst hat, hat sie schon live gesehen. Zum Beispiel vor der Treppe vom Stadtpalais oder auf dem Feuersee-Fest. “Die Gurutaris, zu Deutsch „Lehrer des Tanzes“ haben es sich zur Aufgabe gemacht, euch das Tanzen zu lehren. Ihr musikalisches Fitnessprogramm besteht dabei aus den Disziplinen Basslauf, Intervall-…

Weiterlesen

Zwei Mal klingeln or die

von

Ihr kennt das: Samstags in der U-Bahn, frische Blumen vom Wochenmarkt und gut gefĂŒllte Breuninger-TĂŒten bestimmen das idyllische Gesamtbild. Dann steigt ein Typ ein, der wahrscheinlich eher nicht am Marktplatz einkauft. Er telefoniert und spricht laut ins Telefon, wie’s grade bei ihm lĂ€uft: Geld weg. Frau weg. Vier Monatsmieten im RĂŒckstand. Alles ist aus. Sicherheitshalber hat er jetzt schon mal…

Weiterlesen
Bewerbungsphase: Kultur im Club

Bewerbungsphase: Kultur im Club

von

Angebot fĂŒr Stuttgarter Kulturschaffende, Kollektive und Vereine: Noch bis zum 31. MĂ€rz können die sich mit einem Kunst- oder Kulturprojekt in einem Stuttgarter Musikclub fĂŒr eine Förderung von bis zu 3.000 Euro zu bewerben. Das Förderprogramm “KIC – Kultur im Club” wird vom Stuttgarter Kulturamt initiiert und soll insbesondere junge KĂŒnstlerinnen und KĂŒnstler aus unterschiedlichen Sparten bei der Umsetzung von…

Weiterlesen
Max Herre beim Konzertsommer und neues Album

Max Herre beim Konzertsommer und neues Album

von

Max Herre hat heute angekĂŒndigt, dass er 2019 10 Shows mit Band spielt und außerdem ein neues Album veröffentlicht. In Stuttgart spielt er am 6. Juli im Rahmen des Konzertsommers, wo er vor zwei Jahren schon mit Freundeskreis dabei war. Special Guest ist diesmal Tua, Tickets gibt es ab 26.11. Weitere Acts beim Festival, das nĂ€chstes Jahr schon zum dritten…

Weiterlesen

Afrob mit Band im Wizemann am 11. MĂ€rz

von

Afrob hat Phase und zwar eine ziemlich gute. Letztes Jahr war der PfaffenĂ€cker zuerst auf Mutterschiff-Tour, zog anschließend mit dem Freundeskreis durch die Gegend und brachte im Herbst sein Live-Best-of „Beats, Rhymes & Mr. Scardanelli” heraus. Den guten Schwung nimmt er mit ins neue Jahr und geht erneut auf Tour, Titel “Die Afrob Story live”. Der Unterschied zu seinen anderen Solo-Touren:…

Weiterlesen
Kraftwerk bei den Jazzopen 2018

Kraftwerk bei den Jazzopen 2018

von

BĂ€m bĂ€m oder eher “boing boom tschak”: Kraftwerk treten bei den Jazzopen 2018 auf. Bitte alle Fans bis diesen Mittwoch, 13.12., 11 Uhr noch den Mouse-Klick-Finger trainieren, weil um ein Kraftwerk-Ticket zu ergattern muss man flink sein. Gibt’s dann hier.

Weiterlesen

Westallee Countdown

von

(CafĂ© Stöckle wird so noch krasser Umsatz machen, schwör.)  Einige letzten Fakten zum Straßenfestival Westallee, das heute Abend erstmals um 18 Uhr rund um den Lerchenplatz/West startet. Das Wetter dĂŒrfte halbwegs passen, fĂŒr Samstag siehtÂŽs richtig gut aus, notfalls kurz unter die BĂ€ume stellen oder alle ins Stöckle rein. Der Kuchen soll ja da noch besser sein als der von Thorsten, was kaum…

Weiterlesen

Snoop Dogg auf der FreilichtbĂŒhne

von

Achtung: Das ist ein absolut “izzle”-freier Text! Alle Bilder in der obigen Galerie von Martina Wörz, vielen Dank. Oh Gott, ist das schön hier. Eine Perle der Natur wie ein Kasten Krombacher (gibt 500 Euro, dieser Halbsatz), dieses charmant abgewetzte Rondell mit leichtem Amphitheater-Charakter. Warum ist man hier eigentlich nicht öfter? Wer spielt hier noch so? Dieter Thomas Kuhn? Jedes Jahr viermal…

Weiterlesen
Jeden Dienstag: LiveSessionsTV im Tonstudio

Jeden Dienstag: LiveSessionsTV im Tonstudio

von

Ab heute neue Geschichte im Tonstudio: LiveSessionsTV. Name ist logo Programm, jeden Dienstag treten Etablierte wie Newcomer auf der kleinen Tonstudio-BĂŒhne vor maximal 150 Leuten auf. Kick-off heute mit Matteo Capreoli plus Band und seinem typischen Singer/Songwriter-Programm. Die neue Live-Reihe ist musikalisch ziemlich offen: In den nĂ€chsten Wochen gastieren u.a. Martha Wainwright, Michael Wookey, Mop Mop Soundsystem, Noze, Lot, Konvoy…

Weiterlesen
Morgen: Charles Bradley in Stuttgart

Morgen: Charles Bradley in Stuttgart

von

Ich hab’s mir ja gar nicht zu wĂŒnschen gewagt, und ich wollte schon nach MĂŒnchen oder ZĂŒrich fahren – aber Charles Bradley kommt tatsĂ€chlich nach Stuttgart – und zwar morgen ins LKA! Ich bin großer Fan des SoulsĂ€ngers, der einen harten Lebensweg gehen musste, um schließlich mit Anfang 60 sein erstes Album bei Daptone zu veröffentlichen. FĂŒr alle noch nicht…

Weiterlesen
Pharrell Williams in Stuttgart

Pharrell Williams in Stuttgart

von

Und alle so voll happy. Muss man ja keinem mehr erzĂ€hlen, dass 2013 mit “Get Lucky”, “Blurred Lines” und nicht zuletzt “Happy” so ziemlich das Jahr von Pharrell Williams war. Und nach Veröffentlichung seines Albums “GIRL” in diesem Jahr kommt er im September tatsĂ€chlich fĂŒr vier Konzerte nach Deutschland, eins davon in der Schleyerhalle in Stuttgart. Tickets gibt’s noch keine,…

Weiterlesen
Interessenverband Club Kollektiv Stuttgart

Interessenverband Club Kollektiv Stuttgart

von

(Jugend forscht Clubkultur –  SpĂ€ssle)   Jetzt schon ein kleines Weihnachtsgeschenk fĂŒr die Stuttgarter Live- und Clubszene: 14 Vertreter der Branche haben sich zum Club Kollektiv Stuttgart zusammengeschlossen. Man will die Interessen der Club- und Livemusikszene bĂŒndel und als erstes Ziel eine “geregelte, institutionelle Grundlage fĂŒr den Dialog mit der Politik und Verwaltung zur Zukunft der Stuttgarter Club- und Livemusikszene…

Weiterlesen