Litfasssäule

Künstler Erik Sturm: Sitzbank aus einer alten Litfaßsäule vor dem StadtPalais

von

Viele Influencerinnen wissen, Dalai Lama (oder Buddha oder Einstein oder “unbekannt) hat schon einst gesagt: Hinsetzen ist wichtig. Hinsetzen und Instastories durchzappen. Da man (aktuell) (ganz) gerne Einrichtungen, Institutionen, Einkaufszentren oder Retortenstadtviertel plant und baut und dabei den Faktor Mensch komplett ausschließt oder einfachhalber vergisst (außer natürlich als Umsatzgenerator), tut so eine neue, sehr lange Bank für alle vor einem…

Weiterlesen

Nackichmachen

von

Ja gut, zugegeben: man hätte den Beitrag auch unter die Überschrift “Baustellenreportage: Litfass” stellen können, aber der Chef zwingt uns hier neuerdings zum Clickbaiting. Und zur Verschlagwortung mit Begriffen, die sich in Zugriffszahlen niederschlagen. Sex, sexy, Cro, nackend, nackig, nackt, Busen und so weiter. Nackichgemacht wurde heute an der Alten Weinsteige eine Litfasssäule. Bei sowas muss ich dann einfach vollbremsen,…

Weiterlesen