Lieferando

Stuttgart Innenstadt Momentaufnahme 22/12/2020

von

Stuttgart, kurz vor Weihnachten, Lockdown-Atmo zwischen schnell noch Päckle abholen, rasenden Lieferservice-Bikers auf Pedelecs und rauchenden Banker*innen, die sich auf den Smartphones gegenseitig ihre Weihnachtsbäume zeigen. Aus Diva Mode wird DHL-Paketausgabe, alle Diven stehen jetzt in der Schlange, aus Vapiano wird neue Speisekarte in der Schlossallee 70. Die gibt’s nur aufm Monopoly-Brett und nicht in Stuttgart (bekanntlich). Die zwei oberkultigen…

Weiterlesen

Selbsttest: Zehn Tage Lieferando (Teil zwei)

von

Satt nach ein paar Mausklicks: Im Internet Food zu bestellen ist praktisch, einfach und  geht schnell. Schmeckt’s denn auch? Unser Gastautor Guenter Flohrs hat zehn Tage lang bei Bringdienst-Ăśbervater lieferando.de bestellt. Die Tage eins bis fĂĽnf kann man hier nachlesen. Tag 6. Ich hätte Lust auf den guten alten „Onkel Otto“, das selbst ernannte „Schnitzelparadies“ auf der Wangener Höhe. Das Jägerschnitzel mit Spätzle und Champignon-Rahmsauce kostet 11,90 €, mit  Fleisch von…

Weiterlesen

Selbsttest: Zehn Tage Lieferando (Teil eins)

von

Satt nach ein paar Mausklicks: Im Internet Food zu bestellen ist praktisch, einfach und geht schnell. Schmeckt’s denn auch? Unser Gastautor Guenter Flohrs hat zehn Tage lang bei Bringdienst-Ăśbervater lieferando.de bestellt. Teil eins: Die ersten fĂĽnf Tage. Mein alter Kumpel Bodo hatte mich gewarnt: “Nimm sie nicht so hart ran, fĂĽr das bisschen Kohle können sie nichts Gescheites liefern.”Sollten sie aber. Mehr als hundert Anbieter beteiligen sich…

Weiterlesen