Kitschkrieg

Kitschkrieg ft. RIN & Kool Savas – Oh Junge

von

Long awaited die erste Single vom Kitschkrieg-Album (Release 7.8., es darf wieder gepreorderd werden) mit RIN und Savas, ein echtes Brett, so wurde im Vorfeld GEMUNKELT, und jaaaaaaaaaaaaaaa da ist es inklusive geiler Line: Deutscher Rap ist back wie Fanta 4 Shit Kein Diss, weil die Jungs wenigstens real sind Liebs einfach. Schön wieder. P.S.: Der wurde heute auch released…

Weiterlesen

Neues Trettmann Album im September

von

Rappt er in der Hook “Raver” oder “Rewe”? Wahrscheinlich eher Raver. Aber egal, viel wichtiger: Nach dem Hit-Album “DIY”, das sich besser gesagt zum Hit-Album hoch standardisierte, sowas passiert ja auch immer seltener heutzutage, und etlichen Blockbusters und Features (Fun Fact: Tretti rettet nicht jeden Song), hat Trettmann fĂĽr den 13. September ein neues LangstĂĽck angekĂĽndigt. Wie immer gilt: #mandarfgespanntsein…

Weiterlesen

Haiyti – Album “Montenegro Zero”

von

Neulich die Frage bei Twitter: Gibt’s sowas wie Rin auch in weiblich? Aber klar doch, Haiyti der Name, in diversen Videos der ĂĽblichen Verdächtigen Clouder schon gesehen, paar EPs veröffentlicht, rotzig dahingerappt, billige Beats, Autotune und Ghetto-Style. Heute ist das Debutalbum “Montenegro Zero” erschienen, und das Ding ist ein Brett. All Killer, no Filler, nur Hymnen vom Dancehall-Knaller “100.000 Fans”…

Weiterlesen