Jay-Z

Death of Autotune

von

Wie schon auf etlichen anderen Blogs angekĂĽndigt, unter anderem bei den Kollegen vom re.flect, ist gestern (?) die erste (Street)Single “Death of Autotune” des lange angekĂĽndigten Blueprint 3 Albums von Jay-Z erschienen. BP3 soll nun am 11. September auf den Markt kommen. Die Single wurde von Kanye West produziert, der auf seinem Herz-Album den Autotune-Effekt, 10 Jahre nach Cher und…

Weiterlesen

Weils so schön war die Woche…

von

Mir ist das zwar alles leicht zu Messias-mässig, aber Hoffnung ist ne schöne Sache und irgendwie freut man sich halt doch irgendwie mit, gell. AuĂźerdem hat uns eine freundliche Leserin dieses Bild geschickt. Könnte sich im Original um Fiddy handeln, tipp ich spontan mal so. God bless you. Jay-Z – My President Is Black  [audio:https://www.kessel.tv/wp-content/uploads/2009/01/jayzmpisb.mp3]

Weiterlesen

Best Of Kessel 2008: Der Dschäy und der Kannschie

von

Vor ein paar Monaten trat in der Suite mal wieder so ein Gössel ans DJ-Pult. Sein Gesicht war komischerweise gar nicht mal so breit. Er fragte: “Kannst du was von Kannschiewest spielen?” So pampig wie ich manchmal sein kann fegte ich ihn ĂĽber die Monitorbox hinweg an: “WAAAAAAAASSS? WWEEEEEEEERRRR?” “Ha, Kannschiewest!” Ich saĂź schon ziemlich auf der Leitung muss ich…

Weiterlesen
Brooklyn Go Hard

Brooklyn Go Hard

von

Just another Jay-Z tune. Gestern auf Discobelle gefunden, haut mich “Brooklyn Go Hard” feat. Santogold, von der ich eigentlich nicht so der Fan bin, richtig um. Irgendwie fettes Ding, produziert von Kanye. Kommt wohl auf den Soundtrack des “Notorious” Movie, eine Biographie ĂĽber Biggie, planmäßig Ende März in den Kinos.  Jay-Z feat. Santogold – Brooklyn Go Hard [audio:https://www.kessel.tv/wp-content/uploads/2008/12/brooklyn-go-hard-1.mp3]

Weiterlesen
The last day/last time documentation – Hova

The last day/last time documentation – Hova

von

Es geht dem Ende zu und ich höre, klar, Jay-Z und Kanye West auf Höllenlautstärke. Gibt mir Kraft. Abwechselnd American Gangster, Izzo, Best Thing (mit Usher) und Homecoming. Jay-Z ist glaub mein Vorbild. Oder Kanye West? Oder Haile? Oder bungy jumping Brunni? I don´t know. Bald ist vorbei. Der erste Vodka auf Eis von der Mumi ist auch schon leer. 

Weiterlesen

Reasonable Doubt Dokumentation

von

Mann, Mann, Mann… ich erinnere mich noch ganz genau. Es war Herbst/Winter 1996, Zivildienst beim IB in Vaihingen oben, und eines Tages kommt Zivi-Kollege Bernd mit einem Tape (Musikkassette) an und sagt: “Check das ab, Jay-Z, neuer Rapper aus New York!” Keine Ahnung wie oft ich “Reasonable Doubt” gehört habe, nachts im Auto, tagsĂĽber im BĂĽro, in diesem schweinekalten Winter,…

Weiterlesen

Blueprint 3

von

Blueprint 3 is coming, hat der gute Hova nun auch bestätigt. Da freut sich die Mary. Drei Tracks sind fertig, darunter der Tune “Jocking Jay-Z”, produziert von Kanye West, performed vor einigen Tagen im Madison Square Garden. Das GerĂĽcht von Blueprint 3 macht bereits seit Januar die Runde. Damals tauchte der von Timbaland produzierte, angebliche No-Album-Track Ain´t I im Netz…

Weiterlesen