Handwerker

Danke Katrin oder Mein langer Weg zum Internet

von

Vergangenen Dezember bin ich ins HSV umgezogen, und da muss man sich ja um so einiges k√ľmmern. √Ėkostrom, √Ėkogas, Post-Nachsendeauftrag, Einwohnermeldeamt, Parkausweis, mit Namen beschrifteter Kaffeebecher im Herbertz. Und Internet. Mit Internet kenn ich mich aus, seit 1995 drin, 1997 der erste ISDN-Anschluss, sp√§ter DSL vom Drecksladen 1und1 und zuletzt einigerma√üen zufrieden bei Congstar, wenn auch nur mit 6M/bit, daf√ľr…

Weiterlesen
Gruss an den Gasmann

Gruss an den Gasmann

von

Nichts hasst der gemeine Berufspendler mehr als Kabel-BW-Service, Gasableser oder Schornsteinfeger. Die melden sich ja gerne mal drei Tage im Voraus mit einem Zettelchen an: “Kommen n√§chsten Dienstag zwischen 8 und 18 Uhr. Seien Sie zur Stelle.” Ein Herr aus einem Haus im Stuttgarter S√ľden sieht das wohl √§hnlich unentspannt wie ich und hat selbst Zettelchen geschrieben. Sein Nachbar war…

Weiterlesen