Graffiti

Gott reitet Stuttgart

Gott reitet Stuttgart

von

Den Spruch am Bubenbad kennen sicherlich einige (schöne Gegend ĂĽbrigens da oben). Ich selbst bin letztes Jahr auch zweimal erstaunt dran vorbei gejoggt und musste stets die Augen reiben. Gott reitet Stuttgart? Leser Chris kennt die Entstehungsgeschichte zu dem Slogan genauer, denn das Dingen klebt da schon einige Jahre. Alles begann damit, dass sich ein – wahrscheinlich – sehr religiöser…

Weiterlesen
Sttuttgart

Sttuttgart

von

Ăśbereifrige Revoluzzer, vom Krupa an der Staatsgalerie entdeckt. “Schreibt man Stuttgart mit zwei t oder einem?” “Na mit zwei!” Noch ein aktueller Artikel zum Thema Graffiti in der StZ.

Weiterlesen
The Revolution will not be televised

The Revolution will not be televised

von

Ich find’s ja gut wenn sich junge Leute politisch engagieren und ihre Meinung zum Ausdruck bringen – gerne auch öffentlich. Auch Graffitis kann ich was abgewinnen, wenn ich auch immer kĂĽnstlerischen Wert einer konkreten Aussage vorziehe. Was ich aber noch nie verstanden hab, ist, was oder vielmehr wen jemand erreichen will, der ein tiefgrĂĽndig politisches Statment an eine der abgelegensten…

Weiterlesen
Bombing Stadtmitte

Bombing Stadtmitte

von

Entweder ist unsere Schutzpolizei alt, fett, langsam und steht sowieso auf der Leitung oder die Stuttgarter Graffiti-Kids sind einfach zu flink – schon zum zweiten Mal innerhalb kĂĽrzester Zeit ist die Stadtmitte mit Graffiti verziert worden. Die alte Schmotze wurde erst kĂĽrzlich entfernt, die Nachwehen sind deutlich zu sehen. Ăśber die Aussagekraft und Qualität dieses Kunstwerkes lässt sich sicherlich streiten,…

Weiterlesen