Gesundheit

Coronavirus Antikörpertest Stuttgart

von

Corona im Juni 2020: Feelings irgendwo zwischen Fleischfabrik und 2. und 3. Liga Meisterschaftsfeiern mit mehreren 1000 Menschen. Definitiv gilt: #mandarfgespanntsein. Und man darf sich gerne testen lassen. Vor ein paar Wochen er√∂ffnete das Antik√∂rper Testzentrum in den R√§umlichkeiten der Urban Offices in der B√ľchsenstra√üe 20. Einige Freunde von mir waren schon dort und berichteten √ľber einen flotten, reibungslosen Ablauf….

Weiterlesen
Europas größtes begehbares Darmmodell (vor der Kantine)

Europas größtes begehbares Darmmodell (vor der Kantine)

von

Der Darm ist in aller Munde (auch ein Satz). Der Darm ist Trend. Sp√§testens seit dem Buch “Darm mit Charme – Alles √ľber ein untersch√§tztes Organ” von Guilia Enders, Bestseller, f√§hrt stapelweise im Wittwer rum, und die Autorin seitdem dick auf Tournee. “Darmkrebs ist kein Schicksal”, trotzdem nat√ľrlich alles andere als sch√∂n, nur: bei “Europas gr√∂√ütes begehbares Darmmodell (…) vor der Kantine”, ja, da…

Weiterlesen
Kein EHEC in Stuttgart

Kein EHEC in Stuttgart

von

Auf die Pressemitteilung zum Thema der Woche und wahrscheinlich auch noch der n√§chsten Wochen habe ich schon die ganze Zeit gewartet. Am st√§dtischen Pressecounter war man wohl auch ganz aufgeregt und hat um 16:40 Uhr eine Mitteilung verschickt, die wie folgt begann: EHEC: Bisher keine Patienten aus Stuttgart betroffen Bisher sind dem Gesundheitsamt der Stadt Stuttgart keine F√§lle in der…

Weiterlesen
Pscht! Hör mal her

Pscht! Hör mal her

von

(Fetter Roller. Bestimmt.) Kinder! Clubberinnen! Clubber! DJs!¬†Stuttgart tut was f√ľr uns. Diesen Samstag, 12. Juni starten die Stuttgarter Aktionstage “Pscht! H√∂r mal her”. Okay, der Let¬īs Putz-Faktor des Namen ist extrem hoch, aber das Thema doch ziemlich ernst. Ich selbst mach drei Kreuze, dass ich nach all den Jahren noch gescheit h√∂re. Bilde ich mir zumindest ein. Von Tinnitus bin…

Weiterlesen
Der Stuttgarter ist fit

Der Stuttgarter ist fit

von

Der Stuttgarter hat zwar R√ľcken, aber ihm geht es trotzdem ziemlich gut, meldete heute die Stadt. Er f√ľhlt sich im Schnitt besser und leidet z.B. bei weitem nicht so oft an chronischen Krankheiten als andere Deutsche. Au√üerdem gehen Einkommen und Bildungsstand mit dem Wohlbefinden Hand in Hand, sagt die Studie. Die haben aber wohl nicht den Krupa befragt. Der ist…

Weiterlesen