Events

Night of Light 2020 in Stuttgart

von

Gestern Nacht wurden in ganz Deutschland unz√§hlige Veranstaltungslocations und Kultureinrichtungen rot illuminiert. Damit sollte auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam gemacht werden. In Stuttgart und Umgebung waren u.a. der Perkins Park, das LKA, das StadtPalais, die Urban Spaces in Vaihingen, die Staatsgalerie, die Wagenhallen, das Kulturquartier und viele mehr dabei. Oben ein paar gesammelte Bilder (u.a. von Reiner Pfisterer)….

Weiterlesen

Corona-Update: Private Feiern unter Auflagen

von

Ab heute sind wieder private Feste mit bis zu maximal 99 G√§sten erlaubt, das Personal nicht eingerechnet. Die Corona-Verordnung dazu kann man hier nachlesen. Die Verordnung gilt f√ľr Privat-Events in R√§umen, “die zu diesem Zweck vermietet oder sonst zur Verf√ľgung gestellt werden, beispielsweise Restaurants, Eventlocations, Vereinsheime oder Gemeindeh√§user.” Weiterhin gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, Datenaufnahme der G√§ste bzgl. R√ľckverfolgung…

Weiterlesen

Aufbau Kulturwasen – heute geht’s los

von

Circa 100 Veranstaltungstage, rund 125 Kinovorstellungen und 45 bis 50 Live-Auftritte f√ľr bis zu 1000 PKWs pro: Das sind die harten Zahlen des Kulturwasens, dem Coronakrisen-Entertainment-Bundle aus dem Hause Chimperator und C2 Concerts, unterst√ľtzt von den Arthaus Kinos und dem Theaterhaus. Eine Kulturallianz f√ľr den Sommer 2020. Einer der H√∂hepunkte: Die Orsons pr√§sentieren am 17. Juli ihr neues Album. Oben…

Weiterlesen

Club Kollektiv fordert Unterst√ľtzungsma√ünahmen

von

Am ersten Shutdown-Weekend herrschte eine Dunkelheit in Stuttgart, an die man sich die n√§chsten Wochen (und evt. sogar Monate) gew√∂hnen muss. Manch √Ąltere erinnerte die Szenerie an das Stuttgarter Nachtleben vor √ľber zwei Jahrzehnten. Weniger L√§den, viel Dunkel, kaum jemand auf der Stra√üe. Kaum jemand auf der Stra√üe wird zuk√ľnftig die n√∂tige Ma√ünahme sein, um das Ding eher fr√ľher als…

Weiterlesen

Coworking Space of the Year: Internationaler Frame Awards f√ľr Urban Spaces

von

Im Sp√§tsommer 2019 er√∂ffneten die Urban Spaces in Stuttgart-Vaihingen: 800 dynamische Quadratmeter f√ľr Offices, Coworking, Meetings, Events, Workshops oder Privatevents, mit einem herrlichen Atrium und einer Dachterrasse mit Bar und Grill. Gemeinsam mit dem Urban Spaces-Headquarter entwickelte das Stuttgarter Innenarchitekturb√ľro Studio Komo den Look – und wurden daf√ľr nun mit dem internationalen Frame Awards als bester “Co-Working Space of the…

Weiterlesen

Im Wizemann zieht Bilanz 2018

von

Im Wizemann l√§uft’s. Und wenn’s l√§uft, kann man das auch mal allen sagen, so wie das Wizemann die Tage. Meine Meinung, danke f√ľr die Info und jetzt die Zahlen: Die 237 Veranstaltungen im Jahr 2018 besuchten knapp 150.000 Besucher. Das sind 632,91 Personen im Schnitt, stark ausgerechnet, gerne wieder. Die modernisierten Industriehallen, in denen einst der Club Zapata residierte, haben…

Weiterlesen

Schräglage steigt bei Fridas Pier ein

von

Fridas Pier ist comin. Lange angek√ľndigt, lange umgebaut, lange von der Werft in Heilbronn zum Stuttgarter Liegeplatz am Gaskessel geschippert, wird das Schiff in diesem Fr√ľhjahr f√ľr verschiedenste Events (√∂ffentlich wie privat) ge√∂ffnet. Die einen callen es schon “Techno-Boot”, die anderen freuen sich auf eine unbefleckte Wedding-Location. Die Nutzungsm√∂glichkeiten sind vielseitig. Daf√ľr soll auch der neue Gesellschafter b√ľrgen. Die Schr√§glage…

Weiterlesen

Fridas Pier in Stuttgart angelegt

von

Das Club-Eventschiff Fridas Pier, das im Fr√ľhjahr 2019 er√∂ffnen soll, hat an seinem zuk√ľnftigen Stammplatz, der alten Kohleverladestelle der ENBW beim Gaskessel angelegt. Die Betrieber Denis Keser und Benjamin Kieninger erkl√§ren in dem kurzen Video der STZN, was sie alles auf, im und um das Boot herum vorhaben.

Weiterlesen

Rundgang Wagenhallen

von

Die Wagenhallen sind zur√ľck, Opening Kulturbetrieb Ende Oktober,¬†und wurden gestern dem Bahnhof pr√§sentiert, dem ganz Gro√üen. Alle da. Kulturb√ľrgermeister Fabian Mayer. K√§mmerer Michael F√∂ll (Erkl√§rb√§r-Interweb: Der K√§mmerer ist der mit dem Sparschwein). Andere Politiker. Der Boss vom Hochbauamt. Die Architekten. Die Wagenhallen-Crew. Regio.TV. Kessel.TV. Und OB Kuhn kam als letzter. Im Smart. Voll smart eigentlich. 1 Bonuspoint bei mir. N√§chstes…

Weiterlesen