Corona

Lockdown Frankfurt

von

Genauso episches wie dystopisches Drohnenvideo von Haussmann Visuals aus Frankfurt/Main von vergangenem Sonntagmorgen. Nat√ľrlich hatte der Drohnenpilot die Genehmigung und niemand wurde gef√§hrdet (war ja auch niemand drau√üen).

Weiterlesen

Stadt b√ľndelt Hilfsangebote

von

Zusammenr√ľcken und dabei Abstand halten lautet das Gebot der Stunde und scheint weitgehend angekommen zu sein, wenn man durch die spooky Stra√üenschluchten radelt. Funktioniert auch deswegen, weil auch die B√ľrgschaft √ľberaus engagiert ist und gegenseitig hilft und helfen m√∂chte. Die Stadt m√∂chte dieses Engagement st√§rken und b√ľndelt die unz√§hligen Hilfsangebote auf der neuen Plattform ‚ÄěCorona: Engagiert in Stuttgart‚Äú, die diesen…

Weiterlesen

Soforthilfeprogramm f√ľr Soloselbstst√§ndige, Unternehmen und Angeh√∂rige der Freien Berufe

von

Das Soforthilfeprogramm des Landes f√ľr Soloselbstst√§ndige, Unternehmen und Angeh√∂rige der Freien Berufe wurde gestern ver√∂ffentlicht. Ab Mittwoch, 25. M√§rz k√∂nnen die einmaligen Zusch√ľsse bei den Kammern beantragt werden. Das Geld wird von der L-Bank ausgezahlt. Staffelung: 9.000 Euro f√ľr Soloselbstst√§ndige und Betriebe bis 5 Mitarbeiter15.000 Euro f√ľr Betriebe bis 10 Mitarbeiter30.000 Euro f√ľr Betriebe bis 50 Mitarbeiter Verfahrenshinweise und weitere Informationen folgen…

Weiterlesen

Coronakrise: Kontaktverbot beschlossen

von

“Sie k√∂nnen loslegen.” “Ich kann loslegen? Okay.” PK startet erst ab Minute 13:28. Update zu den Ma√ünahmen vom Freitag. Weiterhin haben sich Bund und L√§nder sich heute mittag (gilt ab Montag, 23. M√§rz) folgendes beschlossen: 1. Es muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden (im Supermarkt, beim Spazieren gehen, in der Stra√üenbahn etc.)2. Man darf nur noch zweit drau√üen…

Weiterlesen

Jobs beim Robert Koch-Institut

von

Krisenjobs incoming: Das Robert Koch-Institut sucht ab sofort Unterst√ľtzungspersonal (m/w/d) f√ľr das Corona-Krisenmanagement. Seine Bewerbung kann man hier einreichen. Auf der RKI-Covid19-Men√ľseite wird man permanent aktualisiert informiert, au√üerdem hat man ein Dashboard f√ľr deutschlandweite Fallzahlen eingerichtet.

Weiterlesen

Weitere Maßnahmen im Kampf gegen Corona

von

Update, 19:00 Uhr: Gibt jetzt 341 registrierte F√§lle in Stuttgart. PM Stadt unten. Die Pl√§tze leeren sich. Die Leute machen mit. Aufnahme vom Marienplatz: Infoseite Stadt Stuttgart Blogpost von 15 Uhr: Ab sofort sind Menschenversammlungen von mehr als drei Personen an √∂ffentlichen Pl√§tzen nicht mehr erlaubt und werden bestraft. Ab Samstag, 21. M√§rz sind alle Restaurants geschlossen. PM dazu von…

Weiterlesen

Zusammenhalten gegen Corona

von

Das Virus ist in der Stadt und wir halten uns physisch voneinander fern und bei manchen scheint sich auch im Kopf schon die ein oder andere Gehirnzelle entfernt zu haben: √úber Facebook versuchen Privatleute f√ľnf Packungen Nudeln f√ľr 20 Euro zu verkaufen. Lasst das, ihr Lappen! Gleichzeitig r√ľcken alle n√§her zusammen. Supersolidarit√§t statt Superspreader. Denn wie auch in Nicht-Krisenzeiten m√ľssen…

Weiterlesen

Coronavirus: Wer zum ‚ÄěEinzelhandel f√ľr Lebensmittel‚Äú z√§hlt

von

N√§chste Stufe Einzelhandel: Die Stadt erkl√§rt in einer PM was alles unter “Einzelhandel f√ľr Lebensmittel” z√§hlt und was noch alles ge√∂ffnet sein darf. — Coronavirus: Wer zum ‚ÄěEinzelhandel f√ľr Lebensmittel‚Äú z√§hlt  Die Landeshauptstadt Stuttgart hat ‚ÄěEinzelhandel f√ľr Lebensmittel‚Äú, der nach der Corona-Verordnung des Landes ge√∂ffnet bleiben darf, erl√§utert. Damit will das Amt f√ľr √∂ffentlich Ordnung der Branche eine Hilfestellung geben,…

Weiterlesen

Landesregierung beschließt Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

von

Update 18. M√§rz: Die vom Montag und seit gestern geltende Verordnung des Landes Baden-W√ľrttemberg wurde bei den Paragrafen 4 (Schlie√üung von Einrichtungen inkl. Clubs / Bars) und 5 (Gastst√§tten) um ein konkretes Datum erweitert: Und zwar ist der Betrieb bis Sonntag, 19. April untersagt. F√ľr die komplette Verordnung gilt der 15. Juni (der aber auch vom Sozialministerium ge√§ndert werden kann,…

Weiterlesen

Coronavirus: OB Kuhn zur aktuellen Situation in Stuttgart

von

Oberb√ľrgermeister Fritz Kuhn wendet sich eindringlich an die B√ľrger*innen und bittet sie um ihre Mithilfe, Zusammenhalt und Solidarit√§t. Mehr Infos in der PM unten. Weiter unten angeh√§ngt der Appell von Kulturb√ľrgermeister Fabian Mayer, keine Abo- und Eintrittskarten zur√ľckzugeben. Informationsseite der Stadt (jetzt auch mehrsprachig) —- Coronavirus: Oberb√ľrgermeister Kuhn ruft in Videobotschaft zu Zusammenhalt auf ‚Äď ‚ÄěDies ist eine Bew√§hrungsprobe f√ľr…

Weiterlesen

Wu Tang vs Corona

von

Coronavirus √ľberall, auch in den US of A und in der (Pop)Musik. Der Wu Tang Clan hat eine Botschaft ausgegeben: √úber den Punkt mit der Maske kann man sich streiten (alle Drosten-Ultras wissen Bescheid), ansonsten ist alles unbedingt empfehlenswert. Das Ganze soll ein Aushang sein: “We are making a few thousand prints and distributing them across New York City. Feel…

Weiterlesen

Not macht Gastro

von

Die ersten Stuttgarter Gastronomiebetriebe und andere L√§den versuchen L√∂sungen zu finden, wie sie am besten durch den Corona-Shutdown kommen. Das Tatti setzt zum Beispiel auf Gutscheine, die man am einfachsten direkt √ľber den Tatti-Instagram ordert. Naheliegend nat√ľrlich auch, dass etliche Betriebe auf ToGo und/oder Lieferservice umschalten. Beides war schon Gesch√§ftsmodell vom westlichen I Love Sushi, die das Prinzip den Zeiten…

Weiterlesen

Coronavirus: Erste Shops schließen

von

Der Einzelhandel hat offiziell noch geöffnet, aber die ersten Stores ziehen von sich aus die Reißleine und schließen, wie eben z.B. die Urban Outfitters Filialen. Geige berichtet, dass im DM Degerloch immer nur 20 Personen reingelassen werden. Ein Schuhgeschäft am Marktplatz hat ebenfalls schon geschlossen.

Weiterlesen
Coronavirus-Update: Betrieb von Spielhallen, Spielbanken und Wettb√ľros untersagt

Coronavirus-Update: Betrieb von Spielhallen, Spielbanken und Wettb√ľros untersagt

von

Waren am vergangenen Freitag noch ausgenommen (was nicht wenige gewundert hat), jetzt auch untersagt: Der Betrieb von Spielhallen, Spielbanken und Wettb√ľros. Coronavirus: Betrieb von Spielhallen, Spielbanken und Wettb√ľros untersagt¬† Die Landeshauptstadt Stuttgart untersagt zum Schutz der Bev√∂lkerung wegen der Corona-Infektionen mit sofortiger Wirkung und bis auf Widerruf den Betrieb von Spielhallen, Spielbanken und Wettb√ľros. Das teilte die Verwaltung am Montag,…

Weiterlesen

Hamstern f√ľr Anf√§nger

von

Tag 1 Club- und Schulschlie√üung wegen Coronavirus in Ba-W√ľ, Freitagabend, ich geh einkaufen. 9 Erkenntnisse eines Amateur-Preppers. Tipp: Kaufland Ludwigsburg, da gibt‚Äôs noch alles (au√üer Klopapier). Was die Menschen wohl erschreckenderweise am wenigsten zu Hause haben: Wasser (und Klopapier). Was die Menschen selbst in der gr√∂√üten Not nicht wollen: Farfalle, alles mit Vollkorn und alles, wo Bio draufsteht (au√üer Klopapier)….

Weiterlesen