Christoph Sonntag

Bart aber herzlich

Bart aber herzlich

von

Foto: dpa Erst Joachim Gauck, dann das. Die Bombe ist geplatzt, die WĂĽrfel sind gefallen, jetzt haben wir den Salat. Gerade haben wir hier noch eifrig die Werbetrommel fĂĽr Robin T. Treier ge, äh, trommelt, nun schreibt sich die Geschichte schon wieder selbst: Christoph Sonntag (“schwäbischer Kabarettist”), beziehungsweise seine Gesichtsbehaarung, wurde vom Bartclub “Belle Moustache” zum Bart des Jahres gewählt….

Weiterlesen