Cavos

Stuttgart Innenstadt Momentaufnahme 22/12/2020

von

Stuttgart, kurz vor Weihnachten, Lockdown-Atmo zwischen schnell noch Päckle abholen, rasenden Lieferservice-Bikers auf Pedelecs und rauchenden Banker*innen, die sich auf den Smartphones gegenseitig ihre Weihnachtsbäume zeigen. Aus Diva Mode wird DHL-Paketausgabe, alle Diven stehen jetzt in der Schlange, aus Vapiano wird neue Speisekarte in der Schlossallee 70. Die gibt’s nur aufm Monopoly-Brett und nicht in Stuttgart (bekanntlich). Die zwei oberkultigen…

Weiterlesen

In Memory of Red Banks

von

Heute 16Uhr gebe ich eine FĂĽhrung im StadtPalais. 20 Jahre Skateboarding in Stuttgart. Freu mich wenn Ihr kommt. Hier der Red Banks Film einer von 11 Filmen die da zu sehen sind. Gepostet von Torsten Frank am Sonntag, 12. August 2018 Im StadtPalais laufe im Rahmen des Sommerfestivals Stuttgart am Meer die Skateboard-Wochen, gestern Abend eröffnete der Grotesque Popup-Store neben…

Weiterlesen

Watch out for TrĂĽffelpizza

von

(Steile Infografik: Jutta Von Teese, Jung&Matt, Heslach/West) Ah, spitze. Die Zeugen Seehofers und die bayrische Expansionspolitik lassen einfach nicht locker: Nach dem Cavos eröffnet im August ein weiteres kulinarisches Highlight aus MĂĽnchen eine Zweigstelle in Stuttgart: h’ugo’s. Kommt ins CityGate (FriedrichstraĂźe 6). Brought to you by u.a. bei dem Kuranyi, der nicht so gut kicken kann, dafĂĽr aber nicht in…

Weiterlesen
Food Lounges und Happy End Schorles oder das groĂźe Fressen

Food Lounges und Happy End Schorles oder das groĂźe Fressen

von

#stuttgartfrisst. Haste nix zum Fressen hier, ich will Pizza (Deichkind Voice). #hoodcheck #systemgastrocheck. Eher unfreiwillig und zufällig. Freiwillig bin ich gestern nochmals in Saturn und hab mir die Moderat CD geholt, in der feinen Buchverpackung. So zum Blättern. Und ganz hinten als Happy End steckt der Silberling. Gut gemacht, muss man sagen. Nie wirklich gut gemacht waren bekanntlich die Königsbaupassagen….

Weiterlesen
Cavos vs. Red Banks

Cavos vs. Red Banks

von

Vorhin kurz durch die Stadt geradelt und festgestellt: Damn, wo sind die Red Banks hin? Keine Ahnung seit wann obiges Bild der aktuelle Zustand ist und warum die weichen mussten. Etwa nicht fĂĽr den Partygriechen? Brauchte der Platz fĂĽr den Ansturm? Ich weiĂź es nicht. So wie das jedenfalls lieblos zugeteert wurde, musste das alles scheinbar zackizacki gehen. So verliert…

Weiterlesen
Taverna Cavos

Taverna Cavos

von

(Neuer Party-Grieche in der LautenschlagerstraĂźe – ich war da. Der Ouzo auch.) Vorletzte Woche hat die Taverna Cavos ihre Glaspforten im ehemaligen Lauras geöffnet: zuerst fĂĽr die Stuttgarter Lokalprominenz (leicht gepimpt durch MĂĽnchner-Schickeria), dann fĂĽr die ganz Hippen (Early Adopter) und gestern dann schon fĂĽr mich. Das ist natĂĽrlich Balsam fĂĽr die Seele einer Landpomeranze aus dem Spessart. Einmal eine…

Weiterlesen