Angelo’s

Selbsttest: Zehn Tage Lieferando (Teil zwei)

von

Satt nach ein paar Mausklicks: Im Internet Food zu bestellen ist praktisch, einfach und  geht schnell. Schmeckt‚Äôs denn auch? Unser Gastautor Guenter Flohrs hat zehn Tage lang bei Bringdienst-√úbervater lieferando.de bestellt. Die Tage eins bis f√ľnf kann man hier nachlesen. Tag 6. Ich h√§tte Lust auf den guten alten ‚ÄěOnkel Otto‚Äú, das selbst ernannte ‚ÄěSchnitzelparadies‚Äú auf der Wangener H√∂he. Das J√§gerschnitzel¬†mit Sp√§tzle und Champignon-Rahmsauce kostet 11,90 ‚ā¨, mit¬† Fleisch von…

Weiterlesen

Bigger, better, Angelo: Lieferservice-Kult seit 1987

von

Nach langer Zeit wieder ein Gastbeitrag von Ex-Prinz-Redakteur und Buchautor Guenter Flohrs.   Gott, ich schw√∂r‚Äô, ich bin seit 1992 Stammkunde bei diesem Verein. Meine ersten zarten Kontakte mit Angelo‚Äôs bestanden aus Gnocchi alla Angelo, mit gediegener Gorgonzola-Sahnesauce (8,40 ‚ā¨, damals wohl noch 15 D-Mark). Mit-Volont√§rin Ali bestellte gern eine Pizza mit Broccoli und dr√ľckte nach dem Verzehr ihre Kippen…

Weiterlesen