Play Live Festival 2016

PL_2016_imagebild_72dpi

Zum dritten Mal findet am Wochenende das Play Live Festival im LKA in Stuttgart statt. Das Popbüro hat sich den landesweiten Bandförderpreis ausgedacht, wo sich vorab von einer Jury ausgewählte Bands live vor Publikum beweisen müssen.

Zu gewinnen gibt es nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch Geld- und Sachwerte im Gesamtwert von 18.000 Euro sowie ein professionelles Coaching für die vier Gewinnerbands.

Die Jury besteht aus Birgit Wittlinger (Tourmanagerin u.a. Schmutzki, Promoterin), Sékou Neblett (Musiker u.a. Freundeskreis und Filmemacher) und Bernhard Hahn (Produzent u.a. Nena, Boy, Sea&Air uvm.).

Folgende Bands treten im LKA auf (Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr):

Samstag 18.6.
Back & Fill | Casu | Florian Boger Band | Fooxy Rooster | Neon Diamond | Polarbär Pollux | The Hunting Elephant | White Daze

Sonntag 19.6.
AlleHackbar | Calves | It’s A Boy | Luke Noa & The Basement Beats | Plutoks | NES | Sister Zero | Voodoo Kiss

Alle Infos gibt’s hier und Tickets hier.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert