Mono Bar & Club am Wilhelmsplatz schließt für immer

Bild: Mono bar

Mietvertrag Ende Gelände und wird nicht verlängert: Nach fast punktgenau 12 Jahren (offizielle Eröffnung am 3. Oktober 2009) verabschiedet sich am kommenden Samstag, 26. September die mono bar am Wilhelmsplatz aus dem Stuttgarter Nachtleben. Facebook-Post:

??WIR SCHLIESSEN FÜR IMMER?????AM SAMSTAG 25.9 WIRD DIE MONO TANZFLÄCHE EIN LETZTES MAL BEBEN ??? Wieso, weshalb, warum…. unser Mietvertrag wurde nicht verlängert. Bleibt dran, wir halten Euch auf dem Laufenden, unsere Veranstaltungen werden bald woanders stattfinden. Wir werden euch alle VERMISSEN ???? Danke für eure Treue in den letzten 12 Jahren.

Nach den typischen etwas schwierigeren Anfangsphase etablierte sich das mono relativ schnell als “Mixed Music Club”, also best of alle Jahrzehnte jedes Wochenende. Die erste mono Bar befand sich übrigens temporärer und rund um die WM 2006 auf der Theo, never forget the Holzl-Look.

Die mono-Crew um Cheffe Oskar findet man übrigens schon seit einigen Monaten im Ableger der Zauberküche in der Sophienstraße. Hier werden verschiedene türkische Spezialitäten to stay, to go oder to shop. Das Sortiment wird immer weiter um Feinkost- und Bio-Naturprodukte ausgebaut werden.

Zauberküche
Stuttgart-Mitte
Marienstr. 24
70178 Stuttgart

1 Comment

  • HappyVisitor sagt:

    Never forget Mono auf der Theo mit legendärem 21er Einlassalter. Danke an alle Türsteher, die mir mit zugedrückten Augen schon mit 18 unfassbare Abende beschert haben. Die Erinnerungen kann einem niemand mehr nehmen. Happy memories.<3 Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.