Heute Abend alles auf eine Karte:
(MC) Rene im Speakeasy

[vimeo]http://vimeo.com/13003947[/vimeo]

Ist wahrscheinlich nicht jedermanns Sache, sich gerade heute Abend ins Speakeasy reinzuhocken, aber vielleicht hat jemand im Rahmen der Dienstagreihe „Petit Sejour“ Bock (MC) Rene zu erleben. Vielleicht der alten Zeiten wegen oder auch den neuen.

Hab die Geschichte nur so leicht am Rande mitbekommen und Majde hat mich vorhin nochmals drauf aufmerksam gemacht: Die 90er Deutsch-Rap-Legende und damals wohl einer der besten (Freestyle-) MCs und ehemaliger Show-Macher bei VIVA, tourt ,“nach einem Ausflug ins bürgerliche Leben“, seit 2010 mit einer Bahncard 100 durchs Land und tritt als Stand Up Comedian auf. Lebt quasi aus dem Koffer, hat seine Wohnung gekündigt und, so Majde, alles was er nicht mitnehmen kann in einem Container gebunkert.

Sein neues Leben hat Rene in dem Buch „Alles auf eine Karte: Wir sehen uns im Zug“ dokumentiert, das Anfang Mai erschienen ist.  Die Erlebnisse hat er wohl auch auf seinem Blog festgehalten, nur der ist leider offline. Dafür Klappentext Amazon:

„12 Monate. 102 Auftritte. 146 560 Schienenkilometer. 1 Traum. Das alte Leben hinter sich lassen. Den Job hinschmeißen, die Wohnung kündigen, Hab und Gut verscherbeln. Alles, was bleibt, ist ein Koffer, die Bahncard 100 und das Ziel: zurück auf die Bühne. MC Rene comedyrappt sich durch Landgasthöfe und Fußgängerzonen, von Provinzbahnhöfen in die DB-Lounge. Ob er ankommt? Vielleicht bei sich selbst.“

Im Speakeasy wird er einige Auszüge aus dem Buch lesen, bisschen Stand-Up machen und „der HipHop werden auch nicht zu kurz kommen“, heißt es auf FB. Das Speakeasy wird für den Dienstag immer recht wohnzimmerlich aufgestellt, ungefähr so:

Gmütlich, ge.

Und noch zwei Clips von seinen Nightwash-Gigs. Bissle holprig noch, aber durchaus zum Schmunzeln.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Vwuscxp-nFA[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=q4lpg5mxd-E&list=UU3T6U1ABJ6oKqQxuUWnTshg&index=5&feature=plcp[/youtube]

Rene Buchpräsentation, Dienstag, 29. Mai, Speakeasy
Einlass 20:00 Uhr, Beginn 21:00 Uhr  
Join the Conversation

25 Comments

  1. says: TKZizzla

    oh je…….was ne undercover Werbemaßnahme.

    In dem Beitrag und von ihm wurden brav an die 10 x die Bahncard 100 erwähnt und im Bahn Heftle das immer im ICE ausliegt war er mit der Story auch schon…der MC René das MC MG.

    na ja….wer sich das anhören muss.

  2. says: martin

    ich hab gestern meine radcard 100 nach rutesheim gelöst. war voll schön. regenschauer in renningen, da dann kurz an der tanke rumgehangen mit coolen dudes. journalistische pflicht erfüllt? 🙂

  3. says: martin

    also wie schon angedeutet war von uns keiner da… fahrrad fahren bei schönem wetter ging vor rene. hast du auf der speakeasy seite geschaut ob die schon vielleicht was gepostet haben?

    ansonsten, vielleicht kann der tkz ja noch etwas ins detail gehen

  4. says: Lieblingsnachbar

    …war gestern im spealeasy und habe mir das Zeugs reingezogen. Ich war nüchtern und es war recht geil. Viele gelacht mit und über Rene. Mir hat´s gefallen…bisserl Freestyle und so. Noch geiiler wäre aber im Jahre des Retrorraprevivals ne neue Platte gewesen.

  5. says: kutmaster

    …oder ein Battle gegen *hier einen Berliner Müllrapper einsetzen* auf dem HHO.

    BTW Ram: Danke, dass Du diesmal nicht das MC Rene & Krupa ’93 Bild benutzt hast. ^^

  6. says: TKZizzla

    nee ich meinte nur so…der ganze Video beitrag, die ganze Machart der Kampagne…..find ich blöd.

    Aber wenns vor Ort unterhaltsam und nett war und ein armer ehemaliger Rapheld sich das Taschengeld aufbessert…ha nah isch au recht!

    Gruß

    TKStrike aka Schrecken des Kingpins

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert