CLEVERLÄND

Von der Zwei-Stufen-Klospülung 1980 bis Heizkörper runter drehen und wenn nichts mehr hilft, dann wird eine Kampagne gestartet und eine Roadshow. Mehr Infos und super Spartipps („Stoss statt Kipp“) hier (ÖPNV nutzen oder Rad fahren sucht man aber vergeblich).

Super Tipps einfach:

Join the Conversation

2 Comments

  1. says: DER FELIX

    Der erste Tipp glei mal der Wahnsinn: abends die Heizung runterdrehen1!!11!!
    Whats next? Wasser nachm Duschen wieder aus machen??
    Motor abstellen, wenn man fertig mit Autofahren ist? Herd aus nachm Kochen?

    Ich weiß, es geht um Awareness und Sensibilisieren fürs Thema. Aber ernsthaft,
    bei solchen Tipps kommt man sich doch für nicht für vollgenommen vor.

  2. says: Herr Cut

    Klingt lustig, aber Selbstregulierung auch ein schweres Thema. Im Sommer, wenn’s Wasser knapp ist, muss der Rasen in der Halbhöhenlage auch morgens und abends gewässert werden – bis es verboten wird. Sonst wird‘s Gras braun. Und wer will das schon sehen

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert