Blog

Neuer Artspace für Stuttgart!

Neuer Artspace für Stuttgart!

von

Im Rahmen einer feierlichen Vernissage und mit viel Prominenz und iPhones wurde heute in der Theodor-Heuss-Straße 23 der neue Artspace “The Place Somewhere Over Calw” eingeweiht. Die erste Ausstellung geht noch bis Mitte Oktober und stammt von Wladimir Dillen, ein in New York lebender Bildhauer, Graphikdesigner und Visualinstallateur mit südosteuropäischen Wurzeln und Zweitwohnsitz im Prenzlauer Berg, der sich mit der…

Weiterlesen

Wie wahr, wie wahr…

von

“Ich gehe herum und guck mir die leeren Gesichter der Leute an und weiß nicht mal, ob sie überhaupt Musik mögen…” Joseph Mount, Frontmann der Band Metronomy, vor oder nach seinen Auftritten. Album “Nights Out” erscheint Anfang Oktober. Beherrschen aber seit Wochen schon die internationalen Blogs mit zahlreichen Edits, Remixe, Bootys whatever. Am ehesten mit Hot Chip zu vergleichen. Metronomy…

Weiterlesen

Das Classic Rock Café ist ein Puff

von

Natürlich nicht wirklich. Aber gestern im “Stuttgarter” Tatort (20.15, ARD) trafen sich zwei Drogenfahnder “im Puff”, und als sie die Lokalität verließen, kamen sie aus der Tür des Classic Rock Café an der Eberhardtstraße. Anschließend gingen sie in die U-Bahn Unterführung Rotebühlplatz, um dann, ohne einen Meter mit der Bahn zu fahren, in Möhringen wieder die Unterführung zu verlassen. Witzig,…

Weiterlesen
9 m³ Nebel

9 m³ Nebel

von

Ich versteh zwar kein einziges Wort, aber ist bestimmt ne voll dufte Veranstaltung. Ist Rauch heute nur noch Schall und Rauch? „Rauch war im Industriezeitalter ein Symbol für Fortschritt und Arbeit, doch was hat er heute für eine Bedeutung oder Wirkung??, das fragt sich der Architekt Niklas Nitzschke, der dem Verschwinden des wabernden Mediums in einem künstlerischen Experiment auf den…

Weiterlesen
Mission Titelverteidigung

Mission Titelverteidigung

von

Heute gehts endlich wieder los und somit auch mein Projekt Titelverteidigung, call me Meister der Comunisten 2007/2008, mein größter sportlicher Erfolg aller Zeiten. Wer noch Zeitkapazitäten übrig hat, sollte sich unbedingt bei Comunio anmelden, mit ein paar Kumpels eine Liga gründen und montags die Kollegen niedermachen oder sich von den Kollegen niedermachen lassen – Fußball S/M sozusagen.  Ich würde sagen:…

Weiterlesen

Fremdschämen für Fortgeschrittene

von

Wer an einem langweiligen Fernsehabend mal was abgefahrenens sehen will, der sollte bei den Öffentlich Rechtlichen einschalten. Am vergangenen Mittwoch etwa lief im ZDF der “Grand Prix der Chöre”. Was sich auf den ersten Blick schlimm anhört, ist in Wirklichkeit Entertainment vom feinsten. Wer sich bei “Stromberg” kaputtlacht ist hier an der richtigen Stelle – denn das Beste: Das ist…

Weiterlesen
Schwaben Bashing

Schwaben Bashing

von

Irgendwie kann man die Berliner ja verstehen, was auch immer “Berliner” heutzutage bedeutet – angeblich gabs in der wichtigsten Stadt Deutschlands gleich nach Kornwestheim seit der Wende einen Bevölkerungsaustausch von rund 1,6 Millionen Menschen. Wie auch immer, es ist ja bekannt, dass 90% der Schwaben-Flüchtlinge Volleimer sind. Da kann man dann schon mal den Hass bekommen, wenn man sich mit…

Weiterlesen
New Nightmares On Wax LP

New Nightmares On Wax LP

von

Herr Evelyn hat ein Problem: Sein bestes Album liegt mittlerweile 13 Jahre zurück. “Smokers Delight” kann aber auch nur gefühlt sein Bestes gewesen sein, weil damals selbst ich gekifft habe. So bleibt zumindest die Einbildung, dass er sein Masterpiece nie toppen konnte. Und Herr Evelyn hat zwischenzeitlich einige Alben gemacht. Das letzte, “In A Space Outta Sound”, fand ich persönlich für…

Weiterlesen

VVS-Trilogie Finale: Because Of The Town

von

Oh my god, it´s Weil der Stadt! Kribbeln im Bauch. Der Tagesurlauber hat auf dem Gymnasium Leonberg sein Abitur gemacht und war im Rahmen der Abi-Festspielwochen für den Abi-Film zuständig. Den hat man damals in Weil der Stadt gedreht. Das ist exakt 12 Jahre her. 12 Jahre war man folglich nicht mehr dort. Warum auch? Weil der Stadt ist der…

Weiterlesen

Blueprint 3

von

Blueprint 3 is coming, hat der gute Hova nun auch bestätigt. Da freut sich die Mary. Drei Tracks sind fertig, darunter der Tune “Jocking Jay-Z”, produziert von Kanye West, performed vor einigen Tagen im Madison Square Garden. Das Gerücht von Blueprint 3 macht bereits seit Januar die Runde. Damals tauchte der von Timbaland produzierte, angebliche No-Album-Track Ain´t I im Netz…

Weiterlesen
Nur nochmals zur Info…

Nur nochmals zur Info…

von

Samstag 09.08.2008 – 23 Uhr – aer CLUB – Stuttgart PERFECT LOVERS wedding edition red light Decoration, Drag Queens, Stelzenläufer, Stripperinnnen… DJ Real – P1 München DJ Soulstar – Perfect Lovers DJ Domenico Mazza – VIP Lounge Wir freuen uns auf dich im aer CLUB. PS: Bitte keine Geschenke mitbringen!

Weiterlesen