Stadtaffen

von

Wenn ich morgens anfang, brauch erst mal ordentliche Mugge. Meine Wahl fällt seit gestern auf das vorzügliche Debütalbum von Peter Fox “Stadtaffe”. Zur Info: Wie manch einer weiß, kann ich Reggae/Dancehall null ab und auch bin garantiert kein Seeed Fan. Aber was Pierre Baigorry da mit Orchester und zwei Schlagzeugern zusammengeleimt hat, ist schon amtlich muss ich zugeben. Auch textlich stellenweise…

Weiterlesen
The last day/last time documentation

The last day/last time documentation

von

Der letzte Tag ist immer der schlimmste. Aber heute ist es anders. Wenn ich in 14 – 15 Stunden das Heft zur Drucke schicke, endet ein Kapitel. Zur Feier des Tages trage ich Hemd, meine RAM-Gürtelschnalle, die ich mir 2001 hab machen lassen, als ich bei SC anfing, und goldene Nike Air Max. Jetzt muss ich erst mal den Kalender…

Weiterlesen
Nur noch heute: Aktionskunst in S-West!

Nur noch heute: Aktionskunst in S-West!

von

Seit gestern ist in der Reuchlinstraße 2 die begehbare Installation “Heizanlage” des amerikanisch-kroatischen Performance Künstlers Miles Kallusitsch ausgestellt. Sein Werk prangert die Ausbeutung des Volkes von den internationalen Gas- und Ölmonopolisten an. Die zwei Tonnen weiter hinten im Bild symbolisieren dabei den oft kraftlosen deutschen General Michael Ballack, der sein Millionengehalt bekanntlich ebenfalls vom schmutzigen Rohstoffgeschäft bezieht.  Eine weiterer Clou…

Weiterlesen
Neue Aufgaben

Neue Aufgaben

von

Seit einer Woche fragen mich die Leute, ey RAM was machste jetzt dann eigentlich? Arbeitslos? Hartz4 oder was geht ab? Ich wollte das eigentlich bissle geheim halten, aber jetzt fahren halt schon die LKWs durch die Stadt – ich bin nämlich kurzerhand in die Logistikbranche eingestiegen, ein Wirtschaftsbereich mit bekanntlich riesigen Wachstumschancen. Wusstet ihr z.B., dass Container Geldanlagen sind? 

Weiterlesen
Hart

Hart

von

Erst vor einer Woche war DJ AM im Perkins Park zu Gast, nun sass er gemeinsam mit Partner Travis Barker (Blink 182) vergangenes Wochenende in dieser Privatmaschine. Das Duo überlebte als einzige den Absturz, die anderen vier Insassen sind tödlich verunglückt. AM & Parker erlitten schwerste Verbrennungen. 

Weiterlesen
Sonic Chair

Sonic Chair

von

Vielleicht was für den Weihnachtswunschzettel?  – ringförmiges Akustikgehäuse mit 32 Liter Lautsprechevolumen – eigens entwickelter Vier-Kanal-Verstärker in patentierter Class-D-Technik zur getrennten Ansteuerung beider Stereokanäle, eines Subwoofers sowie einer leistungsstarken Körperschallmembran – hochwertige Lautsprecherbestückung mit getrennten Hoch- und Mitteltönern sowie einem Tieftöner -Diverse Anschlussmöglichkeiten externer Geräte wie z.B. Laptop, CD-Player, iPod oder X-Box/PS3 www.sonicchair.de

Weiterlesen
Bye Bye Sub Culture

Bye Bye Sub Culture

von

Irgendwie tut sich alle 7 Jahre was bei mir. Die 7 kommt auch dreimal in meinem Geburtsdatum vor, kann aber auch alles nur doofer Zufall sein, wie vielleicht so vieles im Leben.  Auf jeden Fall ist das Jahr 2008 ein Jahr der Veränderung, in vielerlei Hinsicht. Sub Culture Herausgeber Corbin beendet zum 30. September seine Tätigkeit, damit gehe auch ich…

Weiterlesen
Party am Kreisverkehr: Roundabout

Party am Kreisverkehr: Roundabout

von

Das Schocken und die drei Musketiere (Änna, Skully, Andreas Vogel) machen gemeinsame Sache und nutzen für kurze Zeit in der Olgastraße 87 (Kreisverkehr, Vidirent, Nutten) ein ehemaliges Verlagsgebäude für Partys, Ausstellungen und Lesungen. Das erste Projekt heißt dann sinnigerweise Roundabout, gibt es zumindest auf jeden Fall im Oktober, wahrscheinlich auch im November. Das Roundabout soll aber nicht das einzige Projekt…

Weiterlesen
Afrob is back – und wie!

Afrob is back – und wie!

von

[rssless][rssless]   Alter Fuchs! Und Brixx gibts auch noch, oh mein Gott!  “Alarm Für Cobra 11 ist die erfolgreichste, selbst produzierte Serie bei RTL. Und solch ein Format braucht natürlich auch seinen eigenen Titelsong. Dieser wird von keinen geringeren präsentiert, als von den beiden HipHop Urgesteinen Afrob und Brixx. Mit „Cobra“ beweisen Bionik K Afrob und Brixx, dass ein Titelsong keines…

Weiterlesen