Ausmisten

von

Das neue Jahr ist noch jung, die meisten guten Vorsätze – sollte man auch dieses Jahr wieder gemeint haben, man müsse welche fassen – schon in der Versenkung verschwunden. Ich hatte eigentlich keine. Selbstschutz. Ich erspare mir gerne Frust. Dann kam ich eines abends an der Auszeit (damals noch in der Winterpause) in der Augustenstraße vorbei und entdeckte folgende wilde…

Weiterlesen
Herbert’z jetzt auch abends geöffnet

Herbert’z jetzt auch abends geöffnet

von

Good News (digital) für HSVler und Fans: Das Café Herbert’z hat nach einigem hin und her und sowieso dank neuer EU-Regelung nun eine Alkohol-Ausschankerlaubnis und deswegen seit Ende April auch abends geöffnet. Und ausgeschenkt werden nun lokale Weine, verschiedene Gin-Sorten und Bier. Auch toll: In der Küche steht jetzt tatsächlich ein italienischer Sternekoch. Der sorgt bislang für eine wechselnde Karte vom Bismarck-Burger bis…

Weiterlesen
News shops in town

News shops in town

von

Es ist soweit: Die erste Welle “Mall-Opening” startet diese Woche. Das Gerber macht auf und unsere Männer und Fans der ersten Stunde mit von der Partie. Ich habe das vergangene Wochenende genutzt und mir vor dem Mall-Boom zwei neue kleine Shops angeschaut. Solche mit ohne Kette, die es nicht an drei anderen Stellen in Stuttgart, Hamburg oder Wuppertal gibt. Habe mich dafür sogar…

Weiterlesen
Royaler Glanz im Alten Schloss

Royaler Glanz im Alten Schloss

von

Ich stehe total auf Königs. Am meisten ja auf die von früher. Damals, als wir in Stuttgart auch noch welche hatten. Für dieses Hobby – das ich mit vielen älteren Damen teile – habe ich schon einiges auf mich genommen. Bin z.B. mal eine halbe Nacht über die Fildern geirrt um bei einer Buchvorstellung über Königin Olga beizuwohnen. Daher von…

Weiterlesen
Isabel Marant für H&M: der inszenierte Hype

Isabel Marant für H&M: der inszenierte Hype

von

(10:30 in Stuttgart – H&M leer gekauft) Es war einmal eine Billo-Klamotten-Kette aus Schweden, die verdiente richtig viel Geld, indem sie aktuelle Designerkleidung günstig nachbaut. Damit war die Billo-Kette so erfolgreich, dass sich irgendwann ein Designer dachte: “Hey, wenn die eh schon meine Klamotten nachbauen und alle Teenies die lieben, dann kann ich da doch mitmachen.” Das war 2004 und…

Weiterlesen
Wahl von anderswo

Wahl von anderswo

von

Sonntag ist D-Day, oder W-Day oder halt Wahl. Inhalte gab’s ja lange eher keine, aber zum Schluss hin machen alle mit wahltaktischen Tipps (wohin nur mit der Zweitstimme…) noch ein bißchen Stimmung. Und wem haben wir diesen heißen Countdown der Progrnosen und Peinlichkeiten zu verdanken: Meinen neuen Landsmännern, den Bayern. Da kannst Wahlkampf an der Basis lernen. The one and…

Weiterlesen
Sie kreischen wieder – Flohmarkt-Woche

Sie kreischen wieder – Flohmarkt-Woche

von

Mädels schlüpft in die bequemen Slipper, nippt nochmal am Detox-Drink: Ihr müsst fit sein. In der nächsten Woche herrscht Kreischalarm. Jungs, auch für Euch nicht ohne. Wenn ihr aktuell auf Akquise seid und junge Modebloggerinnen ins Schema passen, dann habt ihr jetzt ein paar Pflichttermine. Am Samstag gehen die Urmütter des Mädchenflohmarkts mit ihrem supergirls&marktet in die nächste Runde. Um…

Weiterlesen

Supergirls – sie tun es wieder

von

Letztes Jahr haben sie es geschafft Tessas Geburtstag vom Thron der Facebook-Parties zu stoßen. Die nationale Presse und die lokalen Ordnungshüter haben sich überschlagen. Ist ja klar, wenn etwas so ankommt, dann kann das nicht mit rechten Dingen zugehen – da muss Facebook dahinterstecken. Die Macherinnen haben mit einem schönen Video dann ihre eigene Version der Veranstaltung geteilt. Eigentlich wollte…

Weiterlesen
Gruss an den Gasmann

Gruss an den Gasmann

von

Nichts hasst der gemeine Berufspendler mehr als Kabel-BW-Service, Gasableser oder Schornsteinfeger. Die melden sich ja gerne mal drei Tage im Voraus mit einem Zettelchen an: “Kommen nächsten Dienstag zwischen 8 und 18 Uhr. Seien Sie zur Stelle.” Ein Herr aus einem Haus im Stuttgarter Süden sieht das wohl ähnlich unentspannt wie ich und hat selbst Zettelchen geschrieben. Sein Nachbar war…

Weiterlesen
Taverna Cavos

Taverna Cavos

von

(Neuer Party-Grieche in der Lautenschlagerstraße – ich war da. Der Ouzo auch.) Vorletzte Woche hat die Taverna Cavos ihre Glaspforten im ehemaligen Lauras geöffnet: zuerst für die Stuttgarter Lokalprominenz (leicht gepimpt durch Münchner-Schickeria), dann für die ganz Hippen (Early Adopter) und gestern dann schon für mich. Das ist natürlich Balsam für die Seele einer Landpomeranze aus dem Spessart. Einmal eine…

Weiterlesen
Ich schwitz

Ich schwitz

von

Nein, ich will gar nicht meckern. Endlich hat es 35°C und der Planet brennt. So muss es sein im August. Und dennoch, und gerade als Dachgeschossbewohner, muss man auch schauen, wie man sich in vier Tagen Hochsommer am Stück einrichtet. Nächtliche Facebook, Twitter und Instragram Diskussionen haben gezeigt, dass es vielen Stuttgarter Dachgeschoss-Innenstadt-Bewohnern am Wochenende so ging. Abkühlung heißt das…

Weiterlesen
Samstagliche Shopping-News

Samstagliche Shopping-News

von

Kein Mädchenflohmarkt diesen Samstag, aber trotzdem ein paar klamottentechnische Hinweise. Der SSAW Showroom im Hospitalviertel rührt heute Nachmittag mit Prossecco und 20% Rabatt die Werbetrommel. Facebook allein reicht eben doch nicht. Bis 18 Uhr gibt’s in der Firnhaber Str. 5B Musik, Drinks + Nibbles. Die Lieben ziehen wirklich alle Register und legen auch noch ein Gewinnspiel obendrauf. Zu kaufen gibt’s…

Weiterlesen
Zeitreise: NKOTBSB

Zeitreise: NKOTBSB

von

14 Monaten lang lagen die Tickets bei mir Zuhause – am vergangenen Samstag wurden sie eingelöst: NKOTBSB in der Schleyerhalle. Die Abkürzung aller Abkürzungen. Dagegen haben DSDS, GZSZ und GNTM keine Chance. Da bekommen die mittlerweile etwas größeren Mädchen wieder weiche Knie. Die New Kids on the Block sind mit den Backstreet Boys auf Tour. 1989 meets 1998. Eine Zeitreise in…

Weiterlesen
Kessel.TV Exclusive: <br>Männer-Tisch auf dem Mädchenflohmarkt

Kessel.TV Exclusive:
Männer-Tisch auf dem Mädchenflohmarkt

von

Am 12.Mai ist wieder Kreisch-Alarm: Der Mädchenflohmarkt in der ehemaligen Mercedes-Niederlassung in der Türlenstraße findet wieder statt. Am Tag davor gibt es dieses Mal sogar eine Pre-Party, wie beim Bambi. Ein “Tribute to Mädchenflohmarkt” sozusagen. Die Tische waren wieder nach 1 Minute alle vergeben, der Schwarzmarkt auf Facebook hat begonnen. Für die Kessel-Leser haben die Mädels sich aber was Besonderes…

Weiterlesen