Und alle so: „Briefwahl“

Und alle so: „Briefwahl“

von

Der Countdown läuft: Noch vier Tage, dann ist der ganze Politzauber rum, die Ein-Euro-Jobber mĂĽssen die Plakate wieder einsammeln, der Flashmob sein Yeah weiter auf dem Feuerwehrfest ĂĽben und wir haben den angeblich langweiligsten Wahlkampf in der Geschichte der Demokratie ĂĽberstanden. Wer jetzt schon weiĂź, dass er am Sonntag das WahlstĂĽble eher nicht von Innen sehen wird, weil er nach…

Weiterlesen
Noch mehr Geburtstag

Noch mehr Geburtstag

von

Zwei nette Menschenskinder feiern heute ĂĽbrigens ihren 19. Geburtstag: die Herren Schowi und Marc Walz. Der erste Geburtstagsgruss geht raus nach Berlin, Schowi, alles Gute und danke fĂĽr die vielen schönen Stunden im Club und Zuhause beim Massive-Alben hören. Der zweite Geburtstagsgruss geht raus an meinen Homie Marc: Marc ist mein alter Schulkumpi, war später mein erster Wohni in Stuttgart…

Weiterlesen
Mein 18. Geburtstag

Mein 18. Geburtstag

von

Am Wochenende war ich auf einem 18. Geburtstag eingeladen. Meine erste Einladung auf einen 18. seit wahrscheinlich zehn Jahren. Die bezaubernde Juli feierte in einer HĂĽtte, man sollte als Barpersonal die Jugend besoffen machen und gleichzeitig ein wenig nach dem Rechten schauen. Hat alles geklappt, man feierte gesittet, das BĂĽffet war Sahne, vor allem die FleischkĂĽchle, die Coolen saĂźen drauĂźen…

Weiterlesen

Insider-Top-Off-Locations-Hotspots

von

„Ich recherchiere fĂĽr die Marke DIESEL fĂĽr ein neues Projekt Party- und Szene-Hotspots in deutschen Städten. DIESEL möchte abseits der groĂźen, ĂĽberladenen Städte Hamburg, MĂĽnchen, Berlin, Köln, die etwas kleineren Städte featuren und plant verschiedene Aktionen vor Ort. FĂĽr ein erstes Scouting wĂĽrden wir uns freuen, wenn Sie uns mit Insider-/Szene-Tipps weiterhelfen könnten. Was sind die angesagten HotSpots im Stuttgarter…

Weiterlesen
Pralle Porno-Titel

Pralle Porno-Titel

von

Weil wir ja bekanntlich ein Turnschuh- und Party- und Pate No.1-Fanblog sind, tut zu viel Politik selten gut. Daher widmen wir uns nun einem seriöseren Phänomen mit mehr Niveau: den lyrischsten Porno-Titeln der Welt. Wenn man in einer Redaktion arbeitet, bekommt man allerlei schräges Zeug zugeschickt. So trudelte kĂĽrzlich die Publikation „Cumshots 2 – Neue ErgĂĽsse der deutschen Porno-Industrie“ bei…

Weiterlesen
Pralle Politiker-Plakate

Pralle Politiker-Plakate

von

Einige werden es vielleicht schon mitbekommen haben, bald ist ja Bundestagswahl, da mĂĽssen die Politiker ein bisschen Werbung fĂĽr sich machen. Das machen die Genossen und Genossinnen aber auch alle sonstigen Parteifreunde und Parteifreundinnen am liebsten ganz Oldschool mit Plakaten am StraĂźenrand. Manche Menschen stört das, sie verschönern die Plakate dann ein wenig. Ein ganz besonders FleiĂźiger hat es derzeit…

Weiterlesen
Der Tanzlehrer ist tot

Der Tanzlehrer ist tot

von

„Abschied vom ewigen Tanzlehrer“ (Spiegel Online), „Er war ein Cowboy und Tänzer“ (Welt.de), „Der Hollywood-Star hat den Kampf gegen den Krebs verloren“: Patrick Swayze ist heute Nacht gestorben. Nach Michael Jackson verliert die Welt also den nächsten groĂźen Tänzer. NatĂĽrlich hat „Mr. Dirty Dancing“ in einer anderen Liga getanzt, die Mädels im BĂĽro haben heute morgen aber schon andächtig seinem…

Weiterlesen

Rundgang durch Stammheim

von

Stammheim ist bekanntlich nder Ort, an dem man in Stuttgart gerne Ferien macht. Vor allem nicht im berĂĽchtigten Knast. Sensationell ist aber das Angebot der Justizanstalt, auf der Knacki-Website einen virtuellen Rundgang anzubieten. Wer also schon immer mal wissen wollte, wie Knast-Kirche, -KĂĽche, -Zellen und – mein Favorit – das Wurstlager der Sträflinge mit Knack-WĂĽrsten in Dynamit-Optik aussehen, der fĂĽhlt…

Weiterlesen

Eilmeldung – Eilmeldung – Eilmeldung

von

Junge, Junge, Junge, da geht unser RAM erstmals seit 1999 länger als zwei Tage am StĂĽck in Urlaub, und dann erreicht uns eben diese Nachricht: „Urlaub geht fett los, Landebahn verstopft wegen ner notgelandeten Maschine, in der MĂĽnte auch drin sass. Toll.“ Sowohl MĂĽnte als auch RAM, Alder sind wohlauf. MĂĽnte macht jetzt Wahlkrampf in Stuttgart, RAM spielt California Love…

Weiterlesen
Merkel, Alter!

Merkel, Alter!

von

Merkel, Alter Das ist zwar selbstverständlich ein Turnschuh und Party-Blog, aus aktuellem Anlass merkeln wir aber bissle in die Woche. Die Aintschi war ja Freitag vor dem Rathaus und hat super Party gemacht. Dank AndrĂ© Herzer durften wir das Spektakel vom Scholz-Balkon begutachten. War eine herrliche Dosis Fremdschämen. Erst dufte BegrĂĽĂźung durch Oetti, Schusti und dann Vorgeplänkel Merkel, Alter, herself….

Weiterlesen
Atzen-Style

Atzen-Style

von

Atzen-Style Alle machen Urlaub, nur der AuĂźenreporter muss auf die kessel.tv-Villen in Berlin aufpassen. Das Leben ist halt kein TanzcafĂ©. Martin, Thorsten und Kruppa haben sich von den Blog-Millionen kĂĽrzlich ein paar Townhouses in Berlin rausgelassen. Weil der Gärtner krank wurde und die Haushälterin letztes Wochenende nicht mehr aus dem Berghain zurĂĽckgekehrt ist, muss ich als Kessel-Azubi in den Marmor-Häuschen…

Weiterlesen
Höllen-E-Bikes

Höllen-E-Bikes

von

Wir bei Kessel.tv sind ja ĂĽberparteilich, unparteiisch, aber derbe machthungrig. Der Ram will schon lange in den Gemeinderat, und hinter den Kulissen ziehen Torsten, Kruppa und ich schon längst die Fäden. Wir sitzen in verschiedenen Kompetenz-Teams von Wolle Schuster, damit Martin bei der nächsten GR-Wahl mit eigener Partei (Kessel Partei fĂĽr Deutschland – KPD) in Fraktionsstärke in den Stadtrat einzieht….

Weiterlesen

Grippenspiel

von

Von wegen nichts mehr los in deutschen Wohnzimmern. Immer mehr Menschen bringen Spiel, Spass und Spannung aus ihrem Urlaub zurĂĽck: Das Grippenspiel erobert hiesige Haushalte. Dabei ist das Grippenspiel eine Weiterentwicklung traditioneller Grippen. Dargestellt wird die Krankheitsgeschichte, die von der Geburt des Schweinegrippe-Virus handelt. AufgefĂĽhrt wird das Grippenspiel derzeit erfolgreich in zahlreichen Blutbahnen, meist in Menschen, die gerade vom Sangria-Saufen…

Weiterlesen
Der lange Wald zu mir selbst*

Der lange Wald zu mir selbst*

von

*Sehr subjektive Glosse zum Thema Laufen, die Wohni Xinge aka Ingmar nie unterbringen konnte und nun doch noch ihre Veröffentlichung findet. Xinge hat ĂĽbrigens den primären Anspruch auf den Titel Wohni, sonst ist er traurig. Es gibt nichts, was noch nicht ĂĽber das Laufen geschrieben wurde. Die prominenteste Schwarte stammt freilich vom Joschka („Mein langer Lauf zu mir selbst“). Joschka…

Weiterlesen