Asstodon!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Sp7CYvh8FwA[/youtube]

Jaja. ich weiß, hab hier schon öfter rumgeblubbert, wie toll stark ich Mastodon finde. Aber selten zuvor hat jemand die ktv-Redaktion in einem Imagefilm derart gut auf einen gemeinsamen Nenner gebracht: Bärte, Tiere, riesen Glocken, ein Buch, Metal, Obst, Bling Bling, Sport und immer twerken bis zum Bandscheibenvorfall. Video des Jahres. Keine Ahnung, ob auch noch ein Einkauszentrum im Video vorkommt. War abgelenkt.

Klar, wer täglich HipHop-Videos guckt, wird da nicht ausflippen. Aber Dorfrocker wie mich verwirrt so viel Urbanität in einem Metalvideo. Irgendwann werden sich Metaller fragen: „Wo warst du eigentlich an diesem Montag, als Mastodon dem Metal das twerken beigebracht haben und das Lied so gut war, dass sie streng genommen nicht mal Ärsche gebraucht hätten?“  Ich bin raus: twerken.

Join the Conversation

2 Comments

  1. says: akoe

    vergiss mal den clip, aber die mucke ist einfach öde geworden, im vergleich zu ihren ersten beiden alben. stromlinienförmiger, langweiliger, strunzdoofer stadion-leichtmetall. gähn.

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert