Search Results for:

bloody beetroots

The Bloody Beetroots im Rocker

Der Rave-Hype findet am Donnerstag, 11. M√§rz 2010 seinen vorl√§ufigen H√∂hepunkt: The Bloody Beetroots geben im Rocker 33 ein Konzert. Was auch immer das in ihrem Fall hei√üen mag. Rein objektiv betrachtet k√∂nnte man die Italiener wohl als Leader of Kn√ľppel bezeichnen, “Superstars” der Szene, oft gew√ľnscht in letzter Zeit, rein subjektiv gesehen finde ich sie eher schrecklich. Gut, was…

Read More

Thursday Bloody Thursday

Ja, ich war tats√§chlich am Donnerstag im Rocker. Beim Bloody Beetroots-Konzert. Und es war, wie Busy-Icer ganz richtig auf Facebook geschrieben hat, krass. Aber: Nicht die Band war krass, sondern der Event an sich oder vielmehr das Publikum. Dank G√§steliste, bloody G√§steliste, konnten mein Sonderermittler-Kollege Mikato und ich an der kilometerlangen Schlange am Eingang vorbeilaufen und wurden drin vom guten…

Read More

Bloody Wahnsinn

Kinners! Am Donnerstag kommen endlich die Maskenm√§nner! Die Show ist restlos ausverkauft, allerdings gibts noch die Aftershow-Party for free ab 23:00 Uhr (wann spielen dann die Beetroots?) mit Autodidakt, Busy Icer und Denson. In den Genuss kommen die kartenlosen Fans aber nat√ľrlich nur,¬†wenn nach dem Konzert ein paar Leute gehen. Unser erster offizieller NuRave-Beauftragter Thorsten “Zivibulle” Weh will sich das…

Read More

Bloody Headphone

Die sch√∂nsten Blogtage sind die, wenn sich Artikel aufeinander aufbauen und bestenfalls Kreise schlie√üen. Wir begannen heute fr√ľh mit den Bloody Beetroots und beenden den Tag mit den Brachialravern. Denn die haben bei WeSC ihr eigenes Kopfh√∂rermodell bekommen. Kann man online bestellen und sollten auch im Shop gegen√ľber vom Breuninger erh√§ltlich sein. Einfach mal hindappen. Update, weitere “Rave”-Modelle: Dim Mak…

Read More

Cool Beetroots

Die Bloody Beetroots sind vor rund zwei Jahren auf der Bildfl√§che, besser gesagt einschl√§gigen Musikblogs, erschienen. So richtig geil fand ich zwei die italienischen Wrestler noch nie. Gnadenloses wie teilweise sinnloses Rave-Gepr√ľgel ist neben den Masken ihr Markenzeichen. Zwischenzeitlich sind die Beetroots wohl das meistgebuchteste “N√ľ-Rave”-Duo und m√ľssen live auch ein ziemliches Ereignis sein. Im September soll ihr erstes Album…

Read More

52 Albums/43:
The Chemical Brothers “Exit Planet Dust”

Bei den Chemical Brothers muss ich als erstes immer an riesige Arenen, riesige Plastikbecher voller Bier und riesige Menschenmassen an gr√∂lenden, willenlosen Kids denken.¬†Die Chemical Brothers sind wohl im Live-Format so bissle das Vorbild f√ľr alle Deichkinds, Bloody Beetroots oder auch Private Fictions dieser Welt. Verkleiden sich Chemical Brothers Fans eigentlich auch? Wir zwei, √§h, drei, also die Chemical Brothers…

Read More

Happy Weekend Mix by MTMBT

Voll geheim und so: Music to make babies to, kurz MTMBT, nicht zu verwechseln mit MGMT, ist ein loses Projekt aus dem Traktor Records Umfeld, viele verschiedene DJs und Produzenten, immer andere Beteiligte von¬†Track zu Track, Remix zu Remix und Gig zu Gig. Heidenei isch des kompliziert. Oder halt auch einfach: MTMBT steht bald auf Platten von eben Traktor oder…

Read More

Southside Refjuh by Afro-Dieter
Day 1 / Part 2

Afro-Dieter, Tobi Tobsen und Manu sind am Tag 1 auf dem Festival-Gel√§nde und haben die J√§germeister-B√ľhne entdeckt… An der J√§geremeister-B√ľhne angekommen wurde uns von der Bedienung ohne Stimme via Megaphon offenbart, dass es an der J√§germeister-Bar keinen J√§germeister Pur gibt! Alles betteln, flehen und bestechen half nichts, der Veranstalter hat dieses Teufelszeug im Urzustand verboten und man musste sich mit…

Read More

Mädchenalarm

Eigentlich h√§tte, k√∂nnte, wollte ich gestern auf den 1. M√§dchenflohmarkt gehen. Ehrlich jetzt. Das klang nach vorz√ľglichem Entertainment. Internet zum Anfassen. War aber leider nicht. Kurz nach 14:00 Uhr erreichte mich eine SMS von B√ľrokollege Brunski: “M√§dchenflohmarkt Alter! Hier ist V√∂lkerwanderung. Wie wenn David Beetroots umsonst auftreten w√ľrde.” (Also David Guetta plus Bloody Beetroots.) Als Beweis schickt er mir folgendes…

Read More

Der dreidimensionale Blog

Ver√§ndern Blogs (doch) die Welt? Hierzu hat sich meine Meinung, wie schon einmal in einer unserer re.flect-Kolumnen dargelegt, prinzipiell nicht ge√§ndert. Nein, tun sie nicht. Also die meisten nicht. Wir sind alle mehr oder weniger kleine Post-Its im Internet, wie damals geschrieben. Einige k√∂nnen sicherlich etwas bewegen, dienen z.B., wie ebenfalls geschrieben, vielleicht als wichtiger Informationskanal in L√§ndern, wo es…

Read More

Happy Weekend Mix by Cahill

Vorab, das ist wahrscheinlich einer der h√§rtesten Mixe, den wir je hatten, wenn nicht sogar der H√§rteste. Dagegen war Krupas Mix kuscheln vor der Stadtsparkasse. Und dar√ľberhinaus ist Young Felix aka Cahill der bislang j√ľngste DJ, der f√ľr diese Rubrik einen Mix geliefert hat. Aber hey, die Jugend ist bekanntlich die Zukunft oder so √§hnlich. Und die Kids stehen anscheinend…

Read More

Ghetto Nonsense

Der Andres aka Autodidakt wird langsam zum Dauergast hier – aber fleissige B√ľrschchens haben sich das auch verdient. Nach seiner Maxi “Shit Your Rack”, mit der er sich international in der Bratze-Szene ein guten Namen machen konnte, und dem neuen Autodisco Projekt gemeinsam mit John Disco, ist k√ľrzlich ein weiterer Maximalpegelslammer namens “Ghetto Nonsense” auf Andres¬ī eigenem Label Traktor Records…

Read More

Wir nennen es Party

So, an diesem Wochenende gibts ein paar nette Feten, wie zum Beispiel die zweite Ausgabe von¬†Stuttgart Kaputtraven¬†in den Wagenhallen.¬† Mein Wohni war letztes Mal auf nem Geburtstag in der Halle nebenan und ist da mal unverhofft reingestiefelt um sich ein Bier zu holen. War krasser Tobak, meinte er am n√§chsten Tag. So harte undefinierbare Musik hat er noch nie in…

Read More

Weekend Warm Up with Sam Sparro

Unser Mann Mischa hat einen DJ-Mix vom aktuellen everbodys Darling gediggt. Herr Sparro macht nicht nur schöne Mugge zwischen Prince und Jamie Lidell, sondern ist auch noch ambitionierter Bedroom DJ. Checkt den Mix aus 90ies R&B, UK Clubsounds an some good Räp Tunes. Tracklist & Download

Read More