Tag des Bieres: Bierkrimi-Lesung von Thomas Lang

Freitag, 16 Uhr, jeder Woche called Wyclef die 911 und die TWITTER COMMUNITY √∂ffnet ein Bier. Diesen Freitag wird dieser Traditionsverein sogar noch st√§rker legitimiert, denn am 23. April feiern wir 2021 den Tag des Bieres. Passend dazu gibt es kulturelle bierige Untermalung von Autor Thomas Lang, der ab 18:30 Uhr live aus dem Kraft Paule aus seinem neuem Bierkrimi “Goldberg und der unsichtbare Feind” vorliest.

Die Hauptfigur in Langs Romanen ist der Ermittler Minkin: “Rochefort, Belgien. M√§rz 2020. Am Vorabend des Lockdowns muss Minkin in die belgischen Ardennen. Den alten Trappistenbruder Abbe Jean im Kloster Rochefort ausfindig machen. Der Abbe hatte sich in der deutschen Besatzungszeit als junger Novize der Resistance angeschlossen. Wollte den Biernachschub der deutschen Truppen in die Normandie sabotieren.

Abbe Jean hatte Tausende von Hektoliter Bier auf dem Gewissen. Die Biergöttin Ceres war ernsthaft angepisst. Und hey, ihr wisst wie alternde Göttinnen so drauf sind. Dabei war Ceres nicht die Einzige, die mit dem Abbe noch eine Rechnung offen hatte. Gab nur einen, der die Kuh vom Eis holen und Sinn in die Sache bringen konnte. Irrsinn zumindest. Zu Minkins Entschuldigung muss man sagen: Er ist im Kraichgau aufgewachsen. Sinnhaftigkeit spielt in seinen Überlegungen daher keine allzu große Rolle. Und wäre diesmal nicht der leibhaftige Bruce Willis eingesprungen, hätte die Sache ernsthaft ins Auge gehen können.

Thomas Lang arbeitet seit 20 Jahren als Anwalt und Krimiautor, ist Ensemblemitglied beim Stuttgarter Juristenkabarett, schreibt Gags f√ľr die SWR3-Comedyreihe und die Kneipen-Connaisseure lieben vor allem seine Kolumne “Schr√§ggastro” im LIFT.

Tag des Bieres – Livestream-Lesung aus dem Kraft Paule mit Thomas Lang
Freitag, 23. April ab 18:30 Uhr
www.kraftpaule.de

Zum Buch
Herausgeber: Oertel u. Sp√∂rer; 1. Edition (15. M√§rz 2021)
Taschenbuch: 220 Seiten, Preis: 11,95 Euro, ISBN-10 : 3965550713
www.bier-krimi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.