Stuttgart Illustrationen von Axel Pfaender

In den letzten Wochen sind mir auf Instagram die freistehenden Stuttgart-Illus von Designer und Illustrator Axel Pfaender aufgefallen, auch im aktuellen Kontext mit dem Horten-Kachel-Kaufhof-Gebäude, wovon ein Teil jetzt abgerissen wird. Axel war bei uns schon mit seiner Berlin Boombox vertreten.

Die Stuttgart-Illustrationen stammen überwiegend aus seiner Ausstellung “Stuttgart und Du 2038”, mit der 2018 das StadtPalais eröffnet wurde, siehe Beispiele oben in der Galerie: “Bei der Ausstellung ging es um verschiedene Zukunfts-Szenarien für Stuttgart. In der Arbeit für die Ausstellung habe ich Stuttgarter Wahrzeichen mit real existierenden Architektur-Ikonen, wie dem Barbican-Center in London kombiniert und brutale Wohnbunker auf die Halbhöhenlage verpflanzt.

Für seinen Instagram-Feed hat er nun einzelne Elemente aus den Originalen von damals genommen und geremixed.

In der Reihe “Urban Structures” befinden sich neben charakteristischen Stuttgarter Orten auch internationale Gebäude, z.B. aus London oder den Niederlande, sowie Architektur-Utopien. “Ich zeichne super gerne urbane Strukturen und Gebäude und liebe es, diese reduziert und mit klaren Linien auf ihr Wesentliches zu reduzieren. Und ich kreiere auch gerne selbst Fantasie-Gebäude, und zwar am liebsten brutalistische, retro-futuristische.”

www.axelpfaender.com
Instagram

Alle Illustrationen: Axel Pfänder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.