Zehn Dinge, die man ab Donnerstag nach 20:00 Uhr endlich wieder tun kann

Ausgangssperre ab Donnerstag, 11. Februar aufgehoben, Inzidenz unter 50, die Freiheit!!1!1!! ist zurĂŒck back wie Marius MĂŒller-Westernhagen. Jetzt wird gefeiert. Zehn Dinge, die ihr ab Donnerstag wieder tun könnt:

  1. Die FrĂŒhstĂŒcksbox (39,90 Euro) vom vergangenen Sonntag endlich draußen auf der Karlshöhe genießen
  2. Esso West Schinken-KĂ€se-Croissant & Bierchen bis in die Puppen
  3. Penny Schwab Gfriere Check
  4. Zoomcall mit Agency um 21:50 Uhr am Marienplatz
  5. Gastro-Nachtspaziergang: alle Faves abklappern und davor stehenbleiben und weinen
  6. Wild campen bei der S21 Baustelle (Schlafsack)
  7. Den Fuckboy um 23 Uhr rauswerfen
  8. BreunibÀr Lange-Window-Shopping-Nacht (S-City Dunkel)
  9. G-Glasse Burnouts Pariser Platz
  10. PapiermĂŒll Filderbezirke Insta-Walk

Super mega kultig alles, deswegen mood:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.