Zehn Sätze, die man bei einer Baustelle IMMER sagen kann

Update 28.1.2021

Update, 07.10.:

—-

Deutschlands gr√∂√üter Baustellenwatchblog eskaliert wieder komplett, die Marktplatz-Umgestaltung hat begonnen. Unter anderem gibt’s neue Bodenbel√§ge und ein Wasserfont√§nenfeld. Die Umbauma√ünahmen dauern bis Sommer 2022 an. Mehr Infos und Renderings hier.

Und jetzt, viel wichtiger, eine weitere Liste, die das Internet unbedingt verdient hat: 10 Dinge, die man bei einer Baustelle immer sagen kann.

1. Was wird des, wenn’s fertig ist?
2. Ist das √ľberhaupt notwendig?
3. Was kostet das wieder?
4. Das tut’s doch noch/Das war doch noch gut
5. Unnötig wie ein Kropf!
6. Wann wird das endlich fertig?
7. Schaffen die auch was?
8. Einer schafft, zehn gucken zu.
9. Das wurde fr√ľher anders gemacht.
10. Was wurde da jetzt √úBERHAUPT gemacht?

Und nat√ľrlich:
11. Stuttgart SCHUTTGART

Mehr Marktplatz-Umbau-Impressionen:

P.S.: Bei der neuen Gastro Cotidiano im Breunib√§r geht’s auch voran.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.