Abriss Keller Klub

Meger witzige Abbruchfirma einfach, die “s’isch wieder Kährwoch” auf ihre Banner schreibt. Nachdem das Gebäude, in dem einst im UG der Keller Klub residierte und unterm Dach die Chimps mit ihren Büros, monatelange auf den Abriss vorbereitet wurde, siehe Post letzter Sommer, ist jetzt die Birne da und es ist nicht Helmut Kohl, 80er-Kalauer.

In den Neubau soll ein Tegut, ein Hotel und ein Bar reinkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.