Happy Weekend Mix: Philipp Werner beim Tunesday

Stutttgarts schönster Crumpy-DJ liefert wieder ab in gewohnter Qualität: Philipp Werner war kĂĽrzlich bei der monatlichen Reihe “Tunesday” im Planetarium zu Gast, läuft schon eine ganze Weile und soll sehr toll sein, hört man oft.

Elektronische Musik versus Kosmos, Beats versus Weltraum, Stuttgarter DJs und Musiker eingerahmt in einer astronomischen Multimedia-Show (Visuals, Laser, 360 Grad Fulldome-Video etc), live im Sternensaal. Die nächsten Dates stehen auf der Planetarium-FB-Seite.

Die Show wird vom Planetarium gemeinsam mit dem jeweiligen Act geplant. Philipp startete sein Tunesday-Set atmosphärisch-breakig, danach Schub und zum Ende wieder Landeanflug oder letzte Talabfahrt den Mondkrater hinunter. Schön. Da kann man auch einmal lächeln zwischendurch. Happy Weekend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.