Minigolf am StadtPalais

Das StadtPalais eröffnem am kommenden Wochenende gleich zwei neue Ausstellungen: Zum einen – in Kooperation mit dem Kunstmuseum – die Graffiti-Revue “WĂ„NDE / WALLS – Graffiti im Kessel” (ab Sa 26.09., Eintritt frei am Opening-Tag) und zum anderen die Escape-Ausstellung “Stuttgart in der verlorenen Zeit” (ab So 27.09.), bei der man sich im Escape Room-Stil auf Zeitreise durch die Stadt begibt. Mehr Infos dazu hier.

“Stuttgart in der verlorenen Zeit” bekommt noch eine (Erklärbär)-Extension im Museumsgarten – eine Minigolfanlage mit neun Löchern. Dabei erfährt man spielerisch mehr ĂĽber Stuttgart und seine Wahrzeichen, wie z.B. the famous FST und nicht nur Phrasenschwein-Nummer, dass er jaaaaaaaaaaaaaaa der erste DER WELT war.

Im Dienste der Nachhaltigkeit wurde Minigolfanlage aus dem Materialen der letzten Stuttgart am Meer-Installation aufgebaut. Fein. Herrlich, liebs einfach, Minigolf einfach bester Golfsport fĂĽr immer. KTV-Twitter-Treff incoming.

Minigolf am StadtPalais
vom 27.09. bis 15.11. im Museumsgarten
Di – So 10 – 18 Uhr (letzte Startzeit ist 17 Uhr) 
9-Loch-Anlage, Spielzeit circa 60 Minuten
2 Euro/ p.P., Bezahlung vor Ort, max. 5 Spieler*innen

Schläger und Bälle gibt’s im Museumsfoyer
Zur Buchung

Mehr Infos zur Escape-Ausstellung Stuttgart in der verlorenen Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.