Vor 20 Jahren: HipHop Open

History was written, und ich weiß nicht genau, warum gestern kein nationaler oder zumindest lokaler Feiertag gefeiert wurde: Gestern vor genau 20 Jahren fanden auf dem Pragsattel beim jetzigen Theaterhaus die ersten HipHop Open statt.

Was fĂŒr ein Ereignis damals, es war der Peak der ersten Deutschrapwelle und Stuttgart hat mit dem anfangs noch komplett national besetzten Line-Up einen wichtigen Pflock reingerammt – das zwei Jahre Ă€ltere Splash Festival war zu der Zeit auch noch deutlich kleiner, wenn auch schon zweitĂ€gig.

Ich hab die Entstehung der HipHop Open als Mitarbeiter von Four Music hautnah miterlebt, und neben dem Event an sich war vor allem auch die Zusammenarbeit von Four Music/Four Artists mit 0711BĂŒro/Kolchose in der Dimension neu.

War auf jeden Fall fett, MTV hat live ĂŒbertragen, alle waren da und auf der BĂŒhne und frĂŒher war auch nicht alles besser, aber wir definitiv jĂŒnger.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.