Rundflug durchs Landesmuseum & Online-Projekt Corona-Alltag

Das Landesmuseum Württemberg hat wie alle anderen Museen ebenso wieder geöffnet und bereitet zudem die nächste Sonderausstellung Fashion!? (ab 24. Oktober 2020). Bis dahin kann man das Haus mit einem Drohnenflug durch die Schausammlung “LegendäreMeisterWerke” entdecken.

Apropos LMW: Wie viele Museen, hat sich auch das Landesmuseum etwas für die Überbrückung der Shutdown-Zeit und Interaktion mit den Besuchern ausgedacht. Anfang April wurde die Plattform “Corona-Alltag: Dein Objekt für übermorgen” ins Netz gelupft.

DIY-Mensch-ärgere-dich-nicht. Foto: Angelina Josie Narr

Dem Aufruf, Bilder aus seinem Pandemie-Alltag einzusenden sind sehr viele Menschen gefolgt, so dass zwischenzeitlich eine ellenlange Online-Scroll-Galerie entstanden ist.

Die Aktion ist zwar seit 15. Mai beendet, aber alle eingereichten Objekte können hier angeschaut werden und die von LMW-Mitarbeitern kommentierten Objekte sind hier versammelt.

Außerdem erfährt das Projekt eine analoge Fortsetzung, denn im angedockten Museum der Alltagskultur in Waldenbuch (sowieso empfehlenswert, Geiger und ich waren schon mal dort) wird man ausgewählte Objekte aus dem Corona-Alltag präsentiert.

Zur Homepage

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.