Weindorf 2020 abgesagt – WIRTuelles Stuttgarter Weindorf geplant

Nach dem Volksfest wurde nun offiziell das 44. Stuttgarter Weindorf abgesagt (geplant vom 26. August bis 6. September). Als Ausgleich startet man das “WIRTuelle Stuttgarter Weindorf”, aus einer Weinlaube raus sollen tĂ€glich verschiedene Weindorf-Dinge ĂŒbertragen werden (digitale Weindorf-Eröffnung, Weinproben, Kochshows etc.)

Doppelt hart fĂŒr Weindörfler*innen: Auch im Jahr 2021 kann das Stadtfest nicht wie gewohnt vor dem Rathaus stattfinden. Ab Februar 2021 startet die Neugestaltung des Marktplatzes, die sich ĂŒber mehrere Monate hinweg zieht. Alternative PlĂ€tze (nicht nur fĂŒrs Weindorf) werden noch gesucht.

Mehr Infos unten in der PM vom Weindorf

—-

Bedingt durch die Auswirkungen der Corona-Krise und die damit verbundenen Verbote ist auch der Veranstalter des Stuttgarter Weindorfs, Pro Stuttgart e.V., gezwungen das 44. Stuttgarter Weindorf ausfallen zu lassen.

Ganz nach dem Veranstaltungsmotto „geWeinsam“ ist das Stuttgarter Weindorf eines der schönsten Feste in der Stuttgarter Innenstadt, bei dem es vor allem um Begegnung und gemĂŒtliches Beisammensein geht. Dies ist in Zeiten von „Social Distancing“ ausgeschlossen. Aus Verantwortung fĂŒr die GĂ€ste und Weindorfwirtinnen und -wirte und deren Mitarbeitende hat Pro Stuttgart e.V. beschlossen, das 44. Stuttgarter Weindorf nicht durchzufĂŒhren.

„FĂŒr uns und fĂŒr die ganze Weindorf-Familie ist die Absage natĂŒrlich sehr traurig“, so der Vorsitzende des Pro Stuttgart e.V., Werner Koch. FĂŒr Pro Stuttgart e.V. und die Weindorfwirt*innen und SĂŒĂŸwarenhĂ€ndler*innen ist der Ausfall des Stuttgarter Weindorfs 2020 mit massiven finanziellen Verlusten verbunden. Es ist kaum vorstellbar, dass nach 43 Jahren ein Sommer ohne Stuttgarter Weindorf vorĂŒbergehen soll. Das fröhliche und unbeschwerte Weinfest hat sich zu einem kulinarischen Höhepunkt zum Ende der Sommerferien entwickelt.

In diesem Jahr wird es aber nicht möglich sein, das Stuttgarter Weindorf in der gewohnten Form durchzufĂŒhren. „Dennoch mĂŒssen die zahlreichen Weindorffans nicht ganz auf das Weindorf-Feeling im SpĂ€tsommer verzichten“, sagt BĂ€rbel Mohrmann, GeschĂ€ftsfĂŒhrerin von Pro Stuttgart e.V., denn Pro Stuttgart e.V. wird ein „WIRTuelles Stuttgarter Weindorf“ organisieren.

Aus einer der schönen traditionellen Weindorf-Lauben heraus werden ab dem 26. August bis zum 6. September jeden Abend von 18.00 – 19.00h Weindorf-Aktionen stattfinden, wie z.B. digitale Weinproben mit den Weindorf-Winzer*innen, Kochshows der Weindorfgastronom*innen, SWR-Weindorftreff-Talks, Stunden der Vielfalt mit der IG CSD Stuttgart e.V., Online-Kinderschminkkurse fĂŒr die kleinen Weindorf-Fans und eine digitale Weindorf-Eröffnung mit GrĂŒĂŸen unserer Weindorfwirt*innen, SĂŒĂŸwarenh.ndler*innen sowie der Stuttgarter Politprominenz. Auch auf die Weindorf-Gottesdienste muss nicht verzichtet werden, so werden an den Weindorf-Sonntagen ökumenische Andachten aus der Weindorf-Laube heraus gestreamt.

Mit dem „WIRTuellen Stuttgarter Weindorf“ bringen wir ein bisschen Weindorf-GefĂŒhl in die Wohnzimmer, GĂ€rten oder Weinkeller. Wir freuen uns, dass uns unsere langjĂ€hrigen Partner SWR, Stuttgarter Nachrichten, Mineralbrunnen Teinacher GmbH, Selgros und die Stuttgarter Stadtwerke auch in dieser besonderen Situation unterstĂŒtzend zur Seite stehen.

Auch erfahren wir von anderen Kooperationspartnern große SolidaritĂ€t und UnterstĂŒtzung. So kommt uns die Werbeagentur Urban Propaganda, die uns schon seit vielen Jahren unsere Partnerin ist, bei der Planung und DurchfĂŒhrung des WIRTuellen Stuttgarter Weindorfs ein großes StĂŒck entgegen.

Wenn es die gesetzlichen Vorschriften zulassen, werden die Weindorf-Fans auch die Möglichkeit haben, bei ihren Lieblingsgastronomen und -winzern kleine Weindorf-Abende zu genießen. Auch hier ist Pro Stuttgart an der Entwicklung eines interessanten Konzeptes.

Um eine optimale Vorbereitung auf die digitalen Weinproben gewĂ€hrleisten zu können, kann man ĂŒber Pro Stuttgart sogenannte „WeindorfUnterstĂŒtzer-Pakete“ erwerben. Diese Pakete enthalten Weine der Weindorf-Winzer*innen, Gutscheine der Gastronom*innen, Weindorf-Giveaways sowie weitere Überraschungen.

Ein Teil des Erlöses kommt Pro Stuttgart e.V. zugute. Der Verein kommt durch die Absage des Weindorfes und der Kulturveranstaltungen in finanzielle Turbulenzen, wie sie in den letzten 135 Jahren nicht aufgetreten sind. Es entsteht eine sehr große FinanzierungslĂŒcke.

www.prostuttgart.de
www.stuttgarterweindorf.de

1 Comment

  • martin sagt:

    kam grad rein:

    Werden Sie Weindorf-UnterstĂŒtzer!

    Rechtzeitig zum Internationalen Tag des Weins startet Pro Stuttgart e.V., Veranstalter des
    Stuttgarter Weindorfs, den Verkauf der Weindorf-UnterstĂŒtzer-Pakete, die man ĂŒber die
    Homepage im Online-Shop des Stuttgarter Weindorfs (www.stuttgarter-weindorf.de) oder
    direkt in der GeschÀftsstelle von Pro Stuttgart e.V. (info@prostuttgart.de) bestellen kann.
    Mit Weinpaketen, wie „UnterstĂŒtzerle Weiß/Rot/RosĂ©â€œ, „UnterstĂŒtzerle Prickelnd“,
    Weinpaket „StĂ€ffele“ oder „Remstal“, Weinpaket „Schiller“ oder „LindenblĂŒte“, die bestĂŒckt
    sind mit Weinen der Weindorf-Winzer*innen, Gutscheinen der Weindorf-Gastronom*innen,
    speziell angefertigten, sĂŒĂŸen Leckereien der Weindorf-SĂŒĂŸwarenhĂ€ndler*innen und vielen
    Weindorf-Souvenirs tragen die KĂ€ufer*innen aktiv dazu bei, die finanziellen Turbulenzen
    etwas abzufedern, die dem Verein Pro Stuttgart durch die Absage des 44. Stuttgarter
    Weindorfs entstanden sind.
    DarĂŒber hinaus hat Pro Stuttgart e.V. ĂŒber Startnext eine Crowdfunding-Aktion gestartet.
    Unter https://www.startnext.com/stuttgarterweindorf kann man mitmachen und Weindorf-
    UnterstĂŒtzer*in werden. Als Dankeschöns warten exklusive Weindorf-Accessoires, wie die
    Original-Weindorf-Caps, geWeinsam-FĂ€cher fĂŒr heiße Tage, schicke Baumwolltaschen aus
    fairer Produktion und viele weitere Weindorf-Souvenirs.
    Mit einer Spende von EUR 6.- fĂŒr die schmucken Weindorf-UnterstĂŒtzer-Sticker ist man
    dabei und zĂ€hlt zum treuen Kreis der Weindorf-UntersĂŒtzter*innen, die dazu beitragen, dass
    auch kĂŒnftige Stuttgarter Weindörfer von Pro Stuttgart e.V. durchgefĂŒhrt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.