Opening am 20. Mai: Italo Disco – Pizza & Pasta in S-West

Stell dir vor, du willst dein brandneues Restaurant eröffnen, der Hype bläst durch die Stadt, die Einladungen sind raus, alle freuen sich auf Pizza und Pasta und dann kommt: Corona. Shutdown.

So erging es Daniele Linciano und Soner Özay (beide bekannt von Funk & People), die am 18. März das Bella Ciao im Stuttgarter Westen (Augustenstraße 70, neben Merlin) eröffnen wollten und in den Startlöchern standen wie Usain Bolt.

Man hat monatelang geplant und umgebaut, einen Top-Look von Cyrus Ghanai installiert, einen Power-Pizzaofen aus Italien aufgebaut, Abläufe gecheckt, testgegessen und dann? Dann legt sich die Welt schlafen. Nur wann wacht sie wieder auf? Seit einigen Wochen wird nach und nach gelockert und ab Montag, 18. Mai dürfen Restaurants aka Speisegaststätten wieder aufstehen.

Meanwhile sind in der Augustenstraße zwei Dinge passiert: Ende März feuerten Daniele und Soner kurzfristig die neue Feuermaschine an und gaben dem Diakonie-Klinikum eine sehr große Runde Pizzen aus. Die überlasteten Mitarbeiter*innen kamen somit in den wohlverdienten exklusiven Premierengenuss des magic Ofens.

Zweitens: Es gab ein wenig Trouble mit dem Namen. Hat sich aber positiv aufgelöst. Das Bella Ciao-Schild wurde abmontiert, eine neue Brand geboren und alle waren cool. In Krisenzeiten kommt man sich in kleinen Streitigkeiten entgegen. 

Bedeutet: Das Bella Ciao war eine kurze Ă„ra und man geht ab 20. Mai (17 Uhr) offiziell als Italo Disco ins Stuttgarter Gastro-Rennen. Ansonsten bleibt alles gleich: Pizza, Pasta und noch mehr Amore. Kein Fleisch, kein Fisch, keine Vesperholzbrettchen. NatĂĽrlich werden dabei alle vorgeschriebenen Regeln fĂĽr Restaurants (Abstand, Hygiene, Masken fĂĽrs Personal etc.) zum Schutz der Gäste und des Personals akkurat umgesetzt. 

Bedeutet auch: Die volle Pracht des Interieur-Konzepts (Grau & Rottöne, schnörkellos, straight, kein Chichi, keine Candle-Light-Atmo) entfalten sich, so lange jene MaĂźnahmen gelten und das Italo Disco-Setting entsprechend angepasst werden muss, noch nicht so ganz wie ursprĂĽnglich geplant. Die Bilder in unserer Galerie (alle von der Agentur Hochburg) zeigen quasi den Normalzustand ohne Corona-Zeiten.

Der gasbefeuerte Pizzaofen aus Italien gibt natürlich ab Mittwoch Vollgas, das ist seine Mission. Der Pizzabäcker angelt aus diesem Gerät traditionelle bis fancy Pizza-Werke, also für Team Prosciutto genauso wie für Team “hab-ich-bei-einer-Influencerin-in-der-angesagtestes-Pizzeria-irgendwo-hinten-links-in-Los-Angeles-gesehen”, wie schon im März geschrieben.

Klassische Pasta-Gerichte ergänzen das Portfolio aus dem Power-Ofen. Neben den Regulars gibt’s eine wechselnde Specialkarte mit immer wieder neuen, saisonalen Pasta-Kreationen. Die Weine kommen aus Italien. Das Italo Disco-Genuss-Portfolio kann man auch auf der eigenen Terrasse genieĂźen (natĂĽrlich Regel-konform aufgebaut). Hello AugustenstraĂźe, endlich geht’s los. Noch mehr ready als vor zwei Monaten. Italo Disco im Westen.

Italo Disco – Pizza & Pasta & Amore
Eröffnungswochenende vom 20. bis 24. Mai 2020
AugustenstraĂźe 70, 70178 Stuttgart
Ă–ffnungszeiten täglich ab 17 Uhr 
Um Reservierung wird gebeten / Abholung möglich
reservierung@italodisco.pizza
Tel: 0711 4149279
Insta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.