Kokain im Wald gefunden

Random Wald ohne Koks.

Wer ein halbes Päckle Kokain vermisst, kann es bei der Polizei abholen.

Polizeibeamte haben am Dienstag (19.05.2020) bei der Absuche eines Waldstückes ein Päckchen mit Kokain aufgefunden. Die Beamten waren wegen der Suche nach einer Vermissten (siehe Pressemitteilung vom 19.05.2020) in dem Waldstück am Dornhaldenfriedhof unterwegs. Gegen 13.30 Uhr bemerkte eine Beamtin ein verdächtiges Päckchen, das in Klebeband eingewickelt war. Später stellte sich heraus, dass sie etwa ein halbes Kilogramm Kokain gefunden hatte. Die Ermittlungen zum Eigentümer dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.