Neue Bank in der Eberhardstraße

Es gibt außer Corona noch andere Themen in der Stadtverwaltung, zum Beispiel eine Bank mit Baum alias ein Stadtmobiliar zu platzieren. Blöd nur, dass man da aktuell nicht hocken darf. Oder jeder auf einer Seite.

Die Eberhardstraße wurde letzten Herbst im Rahmen des Gemeinderatsbeschluss “Eine lebenswerte Stadt für alle” in eine autofreie Fahrradstraße verwandelt. Das mit dem “autofrei” hat in den letzten Monat nur so mittelgut geklappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.