Out now: Romantica Compilation “Lovers”

Romantica-Lovers gibt es längs sehr viele. Die Lovers nennen ihren Club am Fluß Hauptstätterstraße gerne “Romanze”, auch weil eben mit viel Liebe gemacht, die paar Quadratmeter elektronisches “Zauberschloss“, Homebase für Stuttgarter Locals und Nischenprogramm, wie z.B. eine Slow-House-Eventreihe. Den Romantica Vibe spreadet man seit einiger Zeit mit dem eigenen Label Romantica Records hinaus in die (digitale) Welt.

Nach vier Eps von diversen Romantica-Aktivisten wie Adi Dassler, Jan Dalvik oder Beatamines und Remixen von bundesweiten Freunden des Hauses wie Sascha Cawa oder Umami, ist vergangenen Freitag die erste Inhouse-Compilation “Lovers” erscheinen. Mit dabei: Tracks von Romanze-Menschen wie Adi Dassler, Jan Dalvik & Weitt, Blak & Créer & Varysoo, Gustav Gustavson, Cedric Scheibel.

Gibt’s bislang nur exklusiv auf Beatport und die Romantica Releases kann man auf Soundcloud anhören:

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.