Xmas Methrauschen 2019 – wir haben das Methlabor

Mir reicht’s, ich geh’ methen. Letztes Ghetto 2019 (höchstwahrscheinlich) und alles Gute an dieser Stelle und wer uns noch was schenken will, Bitteschön:

Ins Fest reinrodeln kann man immer noch und sehr lange am StadtPalais, sollte es heute trocken bleiben, gibt’s Sound von Sentinel….

…im Kowalski ist die Deeper mit Marius allein daheim….

…im White feiert der Rainer nochmals…

…im Proton (beste Logo, immer noch von Krupa) sind sehr viele DJs und Eintritt würfeln…

…der Esyot ist zurück aus Berlin und in der romantischen Rumpelkammer…

….die Entourage steigt wieder im Kupfer ab…

…und TopDan ist im Billie Jean.

Samstag, Flohmarkt im Transit/Bergamo und im Detroit, meine Frau bietet übriges dort Make-up-Service an, watch out…

…und ich bin abends/nachts im Transit.

Im Tatti ist tagsüber die Nachtcrew…

…Daydrinking, auch so eine Unsitte geworden MEINE MEINUNG.

Im Billie findet die traditionelle Only Now Xmas Party statt, bekannt für Uferlosigkeit und Überfüllung…

…durch die SL hüpfen die 90er Kids…

…und im Kupfer ist meine Lieblingsparty am Wochenende, Neptunes vs Timbaland, super Idee.

Im Romantica feiert die Traumraum 19jähriges Jubiläum, ist also fast seit Anfang an dabei im Climax…

…und im Kowa wie immer zwei Floors, viele DJs…

…Eliano übrigens mit neuer Single auf Kowalski Musik.

Der Alex hat gerade nix neues draußen, dafür ein Klavier ein und ein fettes Studio…

…die Ottencrew ist im Suessholz…

…und im FuK gibt es ne After.

Not for me, da ratz ich schon. Montag noch Kottan und dann reichts für dieses Jahr. Hier ist auch der Ofen aus die nächste Tage oder nur sporadisch an. Feinstaubalarm halt. Alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.