Schreibt das Weekend in die DRUKOS

Hallo after Halloween. Wird hart am Freitag, vor allem nach einer sehr harten 12-Stunden-Schicht im Methlabor und wer findet eigentlich wie den Breaking Bad-Film? SCHREIBTS BITTE IN DIE DRUKOS. Wir wünschen jedenfalls eine gute Regeneration und dann kann es weiter gehen mit z.B. mit den Puschels Hausbois im Kowalski…

…zweiter Floor übrigens mit Bro Ocean und im White ist die Amaro…

…und im Kupfer Partiboi69. Guter Hobbyamateure-Profilname btw. Deliquent Network sind auch da.

Im Suessholz ist Tess am Start…

…und dann ist Samstag und ist nicht Blickfang dieses Wochenende? Ja klar! Und zwar im Wize und in den Wagenhallen – da die Liederhalle renoviert wird.

Mehr Infos hier.

Samstag, Nachbar Emilio ist im Bix und played After Show nach der Jazzkantine. Das Konzert ist ausverkauft. Emil freut sich auf euch.

In der SL ist erst Urban Winetasting…

…und danach der 0711Club…

…und unser Thorsten ist im Suessholz und der braucht mal ein neues Bild, hat nämlich wieder längstens weniger Bart. Noch weniger Bart hat seine Musik, die ist meistens neu.

Immer noch neu oder ein paar Monate jung ist das Billie Jean…

…und die Zelle60 im Kupfer hat wieder den geilsten Flyer.

Dann, endlich wieder Junge Nacht in der Staatsgalerie. Der Herbst-Blockbuster. Dieses Mal mit Perel, super Frau. Mag ihr Album auf DFA. Erst neulich wieder angehört. Mehr Infos zum Event hier.

Im Climax empfängt man einen German-Techno-Klassiker: Pascal Feos, ohne die Punkte zwischenzeitlich im Nachnamen.

Außerdem haben wir in der Rakete die Elektrosmog…

….und im Kowa Resident-Alert as usual geil…

…und im Romantica empfängt man Katermukkes Sascha Cawa (Label-Mitgründer) aus Berlin.

That’s it und ich hab frei. DFDI und bis Montag wieder im Bergwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.