OG Keemo – 216

Die OG Keemo-Welle rollt, das Label selbst spricht vom “Rapsong des Jahres”, Thematik ist klar, Video krass, das Album “Geist” erscheint am 22. November und am 28. November ist Keemo im Wizemann.

Ganz egal, wie sanft sie schlagen, gib ihn’ nie die andere Wange / Mandela tat’s und war fast drei Jahrzehnte lang gefangen.

Labeltext:

“216” ist ein Mittelfinger für den Zeitgeist. Und nicht weniger als der Beginn einer neuen Ära. Alle paar Jahre kommt ein Rapper, der alles verändert. Der den Kompass neu kalibriert und die Parameter für immer verschiebt. OG Keemo ist dieser Rapper.

Nach diversen Mixtapes, Features und Liebe aus der Szene von RIN über Casper hin zu Dendemann erscheint nun am 22.11.2019 das erste Album des Mannheimers. Gemeinsam mit seinem Produzenten und ungleichen Bruder im Geiste, Funkvater Frank, geht Keemo darauf den nächsten Schritt als Künstler. In “Geist” kanalisieren sich all die Energie, die Abgründe und das schier unendliche Talent eines geborenen Ausnahmerappers. Die Songs sind persönlich, poetisch und politisch zugleich: Jede Silbe ballert, jede Kick eine Ansage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.