Urlaubsvertretungsghetto

Urlaubsvertretung is a must, der Chef liegt am Strand und ich bin eigentlich auch nicht da, aber ich hab vorbereitet wie so ne Urlaubsübergabe im Büro. Wenn was fehlt, bitte selber aufgleisen oder einfach mal ins Schirmstüble gehen, geht immer.

Unsere Freunde vom re.flect feiern Release des neuen Heftes im Mozze mit Plattform-Text von mir (im Heft, nicht im Mozze).

Im Kowa am Freitag Anna Reusch…

… und im Kupfi erst Skinny Finsta und Caramelo live und dann Jimmy The Biscuit (Vinyl Only!!!!). Ich würd jetzt mal tippen, dass da viel Cloud und Moshpit ist, also besser die rutschfesten Filas anziehen.

Das war’s schon am Freitag, ist ja auch August, gell.

Samstag gibt’s eine Silent Disco Kopfhörerparty im Flora & Fauna…

… eine Tracksuits + Trainers Garage-Edition (englische Musik mit Bass) im Suessholz…

… Family Business im Romantica…

… Techno im Lehmann…

… House auf zwei Floors im Kowalski…

… 00er-Jahre-HipHop-Gewitter im Kupfi…

… und Hafti-DJ Maxxx in der Schräglage.

Bei der Uni Vaihingen ist drei Tage lang das 40. (!) Umsonst & Draußen (da war ich vor vielen Jahren sogar mal), Britta und verräterbierstuttgart.de gefällt das.

Außerdem hat gestern das Sommerfest angefangen (“mit den schönen weißen Zelten”), da ist man früher, als es noch nicht in jedem Hinterhof ein Stadtfest gab, sogar hingegangen, wir hatten ja nix. Gut war’s trotzdem nicht.

Ich bin am WE deshalb oder nicht deshalb nicht in der Stadt, RAM wie gesagt im Urlaub und Geige muss mal mit dem Hund raus. Tschau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.