Recap 15. KTV Rollerausfahrt

Die Wettervorhersage für Samstag war etwas wackelig, deshalb waren wir skeptisch, ob der zu erwartenden Teilnahme – bald zeigte sich aber, dass viele Rollerfahrer genauso und optimistisch waren wie wir. Denn stolze 36 Roller und Mopeds trafen nach und nach am Tatti ein, mit Sozia also knapp 40 Leute – das war nach der Rekordfahrt 2016 definitiv die größte Gruppe.

Dabei eine Großzahl von alten und neuen 50er-Vespas verschiedener Bauarten, (ich glaube) zwei Lambrettas, mehrere Schwalben, das ein oder andere Moped und zum zweiten Mal überhaupt eine Ape. On top zwei Elektroroller für denn Gewinner Martin und mich, danke an dieser Stelle noch mal an stella sharing für die Kooperation.

Flankiert von den schönen alten Zweirädern, muss ich zugeben, dass ich meine gute PX ein wenig vermisste. Gleichzeitig war das (fast) geräuschlose Dahingleiten mit dem Stella-Elektroroller von Emco wieder ein besonderes Erlebnis.

So wie es die ganze Ausfahrt war: Wie geplant, und trotz der großen Gruppe ohne Zwischenfälle, ging es über Heslach, Kaltental und Vaihingen zum Katzenbacher Hof für die obligatorische Pause, dann übers Glemseck durch das einfach verdammt schöne Krumbachtal zum Schloss Solitude, wo wir schon direkt bei der Aufstellung vor dem Schloss freundlich aber bestimmt des Platzes verwiesen wurden, weshalb es leider kein (offizielles) Gruppenbild gibt.

In Anschluss letzte Talabfahrt durchs Wohngebiet Botnang und in nach ein paar Ampelphasen verstreuten Gruppen auf verschiedenen Wegen durch den Westen zurück zum Tatti. Alles in allem wieder ein großer Spaß, weshalb mir die Ausfahrt diesmal wahrscheinlich irgendwie (zu) kurz vorkam.

Danke an Benny und das Tatti für den Espresso, an Jürgen für Routenplanung und Fotos (hier noch ein paar mehr), an alle Mitfahrer und an die paar Tapferen, die mich abends noch im White Noise besucht haben.

Die Patches können wie angekündigt in ca. zwei Wochen im Tatti abgeholt werden (den genauen Termin gibt’s an dieser Stelle), und wer noch Links zu Fotos und/oder Videos hat, einfach unten in die Kommentare.

3 Comments

  • Frederick Walker sagt:

    War ein sehr schönes Event. Danke nochmal anndie Veranstalter und Sponsoren????scoot on

  • Konrad Zepter sagt:

    War Super, Vielen Dank und wenn es im nächsten Jahr passt, bin ich auf jeden Fall wieder dabei

  • Mike sagt:

    War cool… aber bitte beim nächsten mal laaangsamer fahren!… Wenn fuffies dabei sind… kann man in der Stadt nicht 50km/h fahren… die holen das nie auf… und die großen auch nur wenn sie schneller als erlaubt fahren!
    Deshalb vorne draus immer ca. 10km/h langsamer als der langsamste im Konvoi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.