Isaac Haze – Fingerprints Vol. 3 EP out now

Guten Freunden gibt man ein Beatchen: Der Stuttgarter Isaac Haze spannt zum dritten Mal sein Sample-Universum auf und hinterlässt uns acht seiner typischen, instrumentalen Fingerabdrücke. Like wer es kennt, like wer’s liked, ich likes zum dritten Mal.

Die Drums sind heavy , die tiefentspannte Grundstimmung würde den Nonstop-Trigger-Playlisten vieler Urlaubsressortstrandbars ziemlich gut tun und bekannte Rap-Fetzen zirkulieren durch den Raum. Erste Faves “Dues and Dont’s” und “The Hunt”, mit Cuts von DJ Mirko Machine. Kollege Crypt ebenfalls wieder bei einem Tune mit Fingerübungen am Start.

Unten reinhören oder direkt hier ordern, gibt noch ein paar Restvinyls.

Isaac Haze – Fingerprints Vol. 3 out now.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.