Statik is a hard knock life und Transporter rettet Leben.

Polizei Symbolbild Epic

“Voller Pool mit drei Meter Durchmesser” – rechne mal aus. Bilder gibt’s hier, Polizeimeldung unten.

Sechs Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von zirka 100.000 Euro sind die Folgen eines eingestürzten Balkons am Sonntag (30.06.2019) gegen 18.00 Uhr an einem an der Esperantostraße gelegenen Wohn- und Geschäftsgebäude.

Ersten Ermittlungen zufolge hielten sich die Personen im Alter von 21 bis 54 Jahren auf dem Balkon im 1. Obergeschoss auf, auf dem auch ein voller Pool mit etwa drei Meter Durchmesser aufgestellt war.

Vermutlich durch das insgesamt zu hohe Gewicht stürzte der Holzbalkon einseitig ein, so dass die Personen zirka 4 Meter in die Tiefe rutschten. Eine Person kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus, alle anderen wurden vor Ort medizinisch versorgt.

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.